Montag, 29. Dezember 2008

Meine verspätete Weihnachtsbluse

Gerne hätte ich diese Bluse am hl. Abend getragen, doch leider.....
Image and video hosting by TinyPic
Den Stoff habe ich mir in Nürnberg gekauft, der Schnitt stammt aus einer alten Burda 3/2007.
Image and video hosting by TinyPic
Die Bluse war sehr einfach zu nähen, besonders die Ausschnittform hat es mir angetan
Image and video hosting by TinyPic
Ich werde diesen Schnitt ganz bestimmt nochmal nähen, obwohl mich die Wiener-Naht etwas geärgert hat. Da fällt mir ein Sprichwort ein: Alles, was und nicht in unserem Können stoppt, macht uns nur noch stärker:-(((()))))
Fazit: Ich werde die Bluse morgen in die Gesellschaft einführen und mich wohl dabei fühlen.
Image and video hosting by TinyPic
Ich wünsche euch allen einen wunderschönen vorletzten Tag im Jahr 2008.
Liebe Grüße Barbara

.


Die Engel

Ich hab am Christkindlmarkt einen Engel gesehen,


Ihn gefragt ob er mich kann verstehen


und ob alle je einen Engel besessen,


„Ja“ hat er gesagt und es wird keiner vergessen.

Die Menschen können uns nicht verstehen,


weil sie uns nicht können neben ihnen sehen.


Wir schweben stets hinter ihnen her,


aber es bittet kaum einer um Hilfe mehr.

Wir Engel wollen gar nicht immer ruh´n,


aber "bitten" müssen die Menschen schon selber tun.


Hallo ihr Lieben,
ich bin wieder da, und möchte euch mit diesem Engelgedicht nachträglich noch einmal frohe Weihnachten wünschen.Ich möchte mich auch ganz herzlich für die vielen Mails, Weihnachtspost und Genesungswünsche bedanken. Das Sprechen macht mir noch nicht soviel Freude wie ich es normalerweise gewöhnt bin,doch ich habe meine Operation ganz toll hinter mich gebracht. FREU:-)))
Vor einem Jahr wußte ich nicht was bloggen ist, vor einem halben Jahr habe ich meinen ersten Eintrag geschrieben, und wenn es klappt werde ich noch in diesem Jahr meinen 5000.Besucher begrüßen können DANKE
Ich habe in dieser Zeit soviele nette Bekanntschaften machen dürfen,sei es hier bei in meinem Blog oder im Forum der Hobbyschneiderin wo ich seit Januar 2008 angemeldet bin.Ja, ich habe sogar neue Freundinnen gefunden:-)))))))))

Heute werde ich nun endlich wieder mein Nähzimmer in Beschlag nehmen, ich war über eine Woche nicht merh an meiner Mashine ----Entzug macht sich bemerkbar.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Tag.
Liebe Grüße Barbara








Mittwoch, 17. Dezember 2008

Auch ich bin dann mal weg:-((?

Heute möchte ich euch noch einige Bilder von unserem letzten Nähtreff zeigen.Geknipst habe ich viele mehr, doch zeigen kann ich nur wenige.
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Mädels es war underschön mit euch. Sind wir doch einbuntgemischter Haufen und hatten wir soviel Spass miteinander.
Das nächste Treffen im Januar ist in Planung:-))))))))

So, und nun werde ich für einige Tage aus dem Verkehr gezogen.Morgen um 7Uhr werde ich mich ins Klinikum begeben und dies 4 Tage später mit einem Reißverschluß am Hals wieder verlassen.
Keine Angst, dass mir langweilig wird, das E-Book von Anja ist schon im Koffer.

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen 4. Advent,den wir hier in Bayern hoffentlich im Schnee verbringen können.
Ich habe mir eine neue Reiki-Kerze gebastelt,
Image and video hosting by TinyPic
die werde ich mir nun anzünden und ganz viel Energie und gutes "Gelingen" für meine Op wünschen .
Liebe Grüße Barbara


Und gleich nochmal Gretelies!!!!

Ich bin im Gretelies-Fieber.Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Ich habe auch diese 2 Taschen wieder aus Stoffresten genäht. Es sind wieder Weihnachtsgeschenke.Ich benähe nur Menschen ,die mir besonders am Herzen liegen,und so hoffe ich, dass diese Geschenke die Freude bereiten, die sie mir beim Nähen gemacht haben:-))))
Liebe Grüße Barbara

Montag, 15. Dezember 2008

Gretelies die Erste

Ich habe meine erste Gretelies genäht!
Image and video hosting by TinyPic
Vielen Dank liebe Anne für diese tolle Anleitung.
Image and video hosting by TinyPic
Am hl. Abend wird sich meine Schwester, so hoffe ich, über dieses Geschenk freuen.Gerta der ersten werden sicherlich noch mehrere folgen.

liebe Grüße Barbara

Sonntag, 14. Dezember 2008

Was lange wärt......

EndlichImage and video hosting by TinyPic ist eine Endlosarbeit fertig!!!!!!!!
Es hat sehr lange gedauert, bis ich diese Stickarbeit in den Rahmen spannen konnte, doch nun ist die Feude darüber rießengroß. Ich habe dieses Sticktuch nach selbstgesuchten Vorlagen gestickt, es war nichts vorgezeichnet.Früher hat man sehr oft solche Mustertücher gestickt.Das Bild hängt nun direkt neben der Türe zu meinem Nähzimmer, jedesmal wenn ich vorbei gehen werden, werde ich an meine unendliche Geduld und Mühe erinnert:-)))))FREU.
Der alte Rahmen, den ich auf de Flohmarkt gekauft habe (vor etwa 1 Jahr) rundet das ganze ab.

Heute ist der 3.Advent,ich möchte euch gerne ein paar Zeilen mitgeben ,die ich heute in meiner Schatztruhe gefunden habe.

Das Schönste ist umsonst
Ein Lächeln kostet nichts und bewirkt viel.
Es bereichert die, die es empfangen, ohne die ärmer zu machen, die es geben.
Es dauert nur einen Augenblick.
Aber die Erinnerung währt manchmal ewig.
Niemand ist reich genug, um es entbehren zu können und niemand ist zu arm, um es nicht geben zu können.

Liebe Grüße Barbara



Donnerstag, 11. Dezember 2008

Die Rosenbluse

Als ich mit dieser Bluse zu nähen begonnen habe, sah die Planung ganz anders aus.Da hat sich mal wieder unterm Nähen meine Iris zu Wort gemeldet und mir die Rosenhblumen ans Herz gelegt. Das Ergebnis gefällt meinem Mann ausgesprochen gut,
DAS IST NICHT SO OFT DER FALL:-))
Image and video hosting by TinyPic
Den Schnitt habe ich vor kurzem schon einmal gemacht, allerdings mit anderen Manschetten. Burda 1/2008
Image and video hosting by TinyPic
Ich bin richtig glücklich,denn die Iris macht zur Zeit alles was ich will, ohne zu zicken.
Image and video hosting by TinyPic
vVielleicht denkt so macher die Stickerei ist ...too mutch, aber ich liebe too mutch:-))))))
Den Blusenstoff habe ich aus meiner Restekiste, der Stoff für die Manschetten und Appli ist eine Strenesse-Resteverwertung
Morgen habe ich einen wichtigen Termin,denkt doch einfach ganz lieb an mich,das würde mich freuen

Liebe Grüße Barbara

Sonntag, 7. Dezember 2008

Ein warmer Mantel?

Ist er warm oder ist er es nicht?????
Diese Frage wollte ich mir heute auf dem Christkindlmarkt beantworten,dort sollte auch ein wunderschönes weihnachtliches Bild für diesen Post entstehen, .....es sollte nicht sein, bei uns regnet es:-(((
Diesen Traumstoff habe ich in Salzburg gekauft.
Image and video hosting by TinyPic
Da ich mir einen warmen Wintermantel gewünscht habe ,wurde in Salzburg noch Thinsulate mitgenommen. Ich habe es mit dem Futter gemeinsam verarbeitet,ging ohne Probleme. Gestern beim Hobbyschneidertreffen wurde mein neuer Mantel dann ganz stolz zum ertsen Mal ausgeführt:-))))
Image and video hosting by TinyPic
Der Schnitt stammt aus der Burda 11/2006 Modell 107, ist sehr einfach zu nähen.
Image and video hosting by TinyPic
Euch allen einen wunderschönen 2.Advent,Liebe Grüße Barbara

Mittwoch, 3. Dezember 2008

Ja haben wir denn schon Frühjahr??????

Im Radio erichten sie gerade vom Schneegestöber in anderen Regionen Bayerns, bei uns scheint die Sonne:-)))
Diese Weihnachtsspieluhr habe ich zum Geburtstag geschenkt gekommen, machmal liebe sogar ich Kitsch!
Image and video hosting by TinyPic
Leider kann ich euch kein Bild mit Uhr im Schnee zeigen,dafür aber Uhr im Sonnenschein, aufgenommen auf dem Balkon vor meinem Nähzimmer.

Ich möchte mich von diesen Magnetketten trennen.Jede der drei Ketten ist noch neu und wurde nicht getragen,(nur 1x zum fotografieren) es waren Geschenke, doch leider so gar
nicht mein Geschmack.Für den Schubladen sind sie eindeutig zu schade.
Image and video hosting by TinyPic
Diese Kette ist von Cecil, ich hätte gerne 6,50 Euro (incl. Porto)
Image and video hosting by TinyPic
Beide Ketten sollen zusammen 6,50 Euro kosten (incl. Porto)
Einen wunderschönen Resttag ,liebe grüße Barbara
Ach ja, mein neuer Mantel ist fertig, morgen muss ich nur noch Knöpfe kaufen:-)))))))))

Freitag, 28. November 2008

Mein Krümelfenster-Rock

Danke an die Hobbyschneiderinnen für ihren Rat, besonders charlie-brown, die mir den Tip mit dem Krümelfenster gegeben hat.
Mein Rock sah erst so aus,Image and video hosting by TinyPic
Die Stickerei irgendwie fehl am Platz, kam nicht zur Wirkung:-((
Nun ist er fertig und ich bin total stolz:-))))))
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Das Fenster war, dank super Anleitung von Farbenmix ganz einfach zu nähen, kurz Luft holen und ein Loch reinschneiden, voll easy!!!!!!
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Nun sind meine Spitzen-Schätzchen vom Flohmarkt bald alle.
Und zu guter Letzt, habe ich den Rock gefüttert, mit Lila-der Letzte Versuch:-)))
Image and video hosting by TinyPic
Ich wünsche euch allen ein wunderschönes 1.Adventswochenende.
Ich werde nun mit meinem Mann und Sohn nach Müchenfahren(natürlich wird Ikea mir schreien,dass ich schnell mal reinschaue) und die neuen Mitbewohner meines Sohnes in Empfang nehmen. 2 Mini-Bartagame---- Bilder werden folgen.

Liebe Grüße Barbara

Dienstag, 25. November 2008

War gar nicht so einfach :-)))

Also diese Bluse war gar nicht so einfach zu nähen.
Image and video hosting by TinyPic
Obwohl ich bei Burda immer die gleiche Größe ausschneide, war es diesmal reichlich bemessen.Ich musste in der Weite ganze 2cm wegnehmen, sogar an der Schulter war sie zu weit.
Die Manschetten bedurften meiner ganzen Geduld und unendlicher Liebe, um fertig gestellt zu werden:-))))
Es war eine brutale "Fieslerei" bis die Obermanschetten richtig saßen.
Image and video hosting by TinyPic
Nun bin ich aber glücklich, ich habe wieder einen Sieg errungen
Image and video hosting by TinyPic
Den Stoff habe ich in Nürnberg gekauf, die Knöpfe in Salzburg.

Noch was für mich ganz wichtiges in eigener Sache:
Mein Mann ist heute nach 3 Wochen Kur wieder nachhause gekommen.Wenn ich bedenke,wie ich gejammert (und geweint)habe als er gefahren ist únd wie schnell die Zeit vergangen ist, und was ich noch alles machen wollte, angefangen von Nähobjekten und Kaffeklatsch-Besuche über Sauna, Kino usw.er hätte noch eine Woche länge bleiben können. Sagt´s ihm aber nicht.*****
Den Rest der Woche hat er Urlaub:-)))))))))))))))))))))))))))))))))
Liebe Grüße Barbara


e

Sonntag, 23. November 2008

Stoffmarkt in Salzburg

2 Stoffmärkte in 2 Wochen, wenn das kein Fest ist!!!!
Meine Schätze kann ich euch nicht zeigen,denn die drehen schon die Runde in der Maschine.
Was erwartet uns?
Image and video hosting by TinyPic
Was erwartet uns?
Eine geheizte Halle, eine sehr nette Erika nebst sehhhhhr nettem Sohn, eine große orange Stoffenspektakel-tasche und nicht nur freundliche Verkäufer. Die Auswahl war groß, die Entscheidung für so manchen Einkauf viel schwer.
Image and video hosting by TinyPic
So mußten wir 2x eine Pause zum Verschnaufen und stärken machen.
Image and video hosting by TinyPic
Hier hat mich ein Thinsulate gebeten ihn aus seinem tristen Dasein als Liegewre zu erlösen.Image and video hosting by TinyPic
Es versteht sich von selbst,dass dann noch ein wunderschöner Wollstoff für einen Wintermantel in meine Tasche gesprungen ist.
Ich durfte MAHOPF, PINSELWASCHER und KAUFRAUSCH kennenlernen.
Image and video hosting by TinyPic
SCHNEETREIBEN---ich mag keinen Schnee:-(((((((
Ja und dann hat auch noch mein Sitzplatz im Bus zu einem allgemeinen Lacher eingeladen.
Image and video hosting by TinyPic

Liebe Mitsalzburgfahrerinnen (wir waren 9) es war ein wundeschöner Tag mit euch allen, vielen Dank bis zum nächsten Mal.
Liebe Grüße Barbara





Donnerstag, 20. November 2008

Meine erste Sylt

Nachdem ich so viel Freude mit meiner Ulrike habe, mußte nun Sylt her!!!!!!!!!!!!
Image and video hosting by TinyPic
Da mir Ulrike in Gr. M sehr gut gepasst hat, nahm ich das auch von Sylt an,doch:-.((((((
sie war mir zu eng!!!!!!Nun war guter Rat teuer.Eigentlich wollte ich seitl. "einstückeln" doch gut , dass ich mir Hilfe gehohlt habe. Ich habe den angeschittenen Besatz nach außen geklappt. Stoff hatte ich reichlich,sodass ich neue Belege schneidern konnte.Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.

Man beachte die Schuhe, im nächsten Frühjahr die Must-have Kombination.
Image and video hosting by TinyPic
Die Borte ist vom Flohmarkt,leider nur ein kleines Reststück.
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic

Habt ihr bemerkt, dass die Knöpfe fehlen????die werden am Samstag auf dem Stoffmarkt in Salzburg gekauft.
Ach ja, gut dass ich heute abend noch einen Frisörtermin habe:-))))))
Liebe grüße Barbara


Montag, 17. November 2008

Danke, dass ich dich hatte.

Tretet her, Ihr meine Lieben.
Nehmet Abschied weint nicht mehr.
Hilfe konnt ich nicht mehr finden, meine Krankheit war zu schwer.
Manchmal wollte ich verzagen, hab gedacht, ich trüg es nie.
Und ich hab es doch ertragen, aber fraget nur nicht wie.

Vor einen Jahr durfte ich deine Hand halten ,als du in eine andere Welt gegangen bist.Es tut immer noch so weh, doch ich spüre deine Nähe bei mir. Danke, dass dich hatte.
Image and video hosting by TinyPic
Mein Vater wollte nicht so gerne fotografiert werden.Hier eines mit meinem Enkel M....
Mein Vater war der stolzeste Urgroßvater des ganzen Universum:-))))))

Ich bin wieder da:-))))

War das ein schönes ruhiges Wochenende!!!!!

3 Tage habe ich meinen Mann besucht, der ja wie ihr wißt zur Kur im wunderschönen Bayerischen Wald ist. Ganz ehrlich muss ich gestehen, dass die das erste Mal war, dass ich alleine soooo weit mit dem Auto gefahren bin (schäm)

Mein Besuch hat sicherlich seinen Genesungsaufenthalt begünstigt.-)))))

Wir sind gewalkt, waren in der Sauna, lange Spaziergänge, sogar im Kino zu Deggendorf waren wir.Drei Tage Ruhe pur, die auch ich genoss. Ich habe sogar mal wieder ein Buch gelesen:
Image and video hosting by TinyPic
Kleine Geschichten,auch für Kinder als Betthupferl geeignet.Kann ich euch nur ans Herz legen,dieses Buch.

Gestärkt und voller Tatendrang werde ich mich diese Woche mit meiner ersten SYLT vergnügen.
Liebe Grüße Barbara

Donnerstag, 13. November 2008

Ulrike die Erste

Hier meine erste Ulrike:-)))
Image and video hosting by TinyPic
Die Jacke ist super einfach zu nähen. Eigentlich wollte ich die Nähte "außen tragen", doch der Tweed-Stoff (mein erster vernähter Stoff von Nürnberg) war zu fest.
Doch umgedreht kann man die Jacke auch tragen.
Image and video hosting by TinyPic
Die Fransenblumen sind meine momentanen Lieblinge, am Revers doppelt mit einer Brosche vom letzten Flohmarkt,und am Ärmel geben der Jacke einen besonderen Touch.
Image and video hosting by TinyPic
Die spitz zulaufenden Ärmel,gute Idee von DANA
Leider waren die Taschen nicht so gut zu fotografieren, doch ich wollte sie euch unbedingt zeigen.
Image and video hosting by TinyPic

Zum guten Schluß
dieser Jacke werden in leicht veränderter Schnittform noch einige folgen.Vielen Dank an meinen 70-Jährigen Nachbar, der mich so gekonnt in Szene gesezt hat:-)))))))

Ich verabschiede mich für ein paar Tage, denn ich werde meinen Mann in seinem Kurort übers Wochenende besuchen.

Liebe Grüße Barbara



Mittwoch, 12. November 2008

Die Anweisung musste genau befolgt werden!!!!

Heute habe ich mit meinem Enkel eine Jeans gepimpt:
Image and video hosting by TinyPic

In schweißtreibender Arbeit wurden Stickies der Tiki-Parade ausgesucht.
Es versteht sich, dass mein M.:-)) die Farbauswahl diktierte, ganz zu schweigen von der Plazierung der einzelnen Motiven.
Image and video hosting by TinyPic

Ist es nicht Irre, mit welcher Selbstsicherheit so ein kleiner Knirps, der in 10 Wochen 4 Jahre alt wird, agiert???
Mein M.:)) ist fit fürs Leben,
Liebe Grüße Barbara


Samstag, 8. November 2008

Warum habe ich nur den Trolly zuhause gelassen????

PREMIERE: mein erster Stoffmarkt!!!!!!!!!!!

Dank Andrea/Thelina durfte ich heute mit 7 weiteren sehr netten Mädles in aller Früh(damit uns auch noch genug "erwischen") mit dem Zug nach Nürnberg fahren.
Auf Anraten:-) meiner Kinder blieb der Trolly zuhause:Was für ein Fehler!


Image and video hosting by TinyPic
Waren diese Tüten schwer****
Es war wunderschön, ich habe ganz vergessen,die vielen Stände mal zu fofografieren, dass mein Mann auch versteht ,warum ich noch nach Salzburg muss.
Wollte ich eigentlich nicht NUR nach Salzburg????
War das ein hallo ,als ich plötzlich Anja/Feenwerkstatt gegenüber stand. Das letzte Mal haben wir uns im Juni gesehen und das, obwohl sie doch nur 6 Km von mir entfernt wohnt. Durch Anja konnte ich dann Silke /Tauseschön, und dank Andrea Renate/Mondbresal kennenlernen.
Vollgepackt, hungrig und seelig über unsere Schnäppchen haben wir uns dann am späten Nachmittag wieder auf die Heimreise gemacht.
Wir fühlten uns wie unter dem Weihnachtsbaum als wir der Reihe nach im Zug unsere Schätze gegenseitg bewunderten.
Image and video hosting by TinyPic
Ich habe Stoff für
3 Röcke,
2 Blusen,
2 Jacken( wird 1x Ulrike + 1xSylt)
1 Hose
4 Schnitt und 10 Knöpfe

Ja, und was werde ich wohl morgen machen, wo ich doch noch für 2 Wochen Strohwitwe bin????

ein wunderschönes Wochenende, ich muss ins Bett, ich bin LEER.
Liebe Grüße Barbara