Mittwoch, 22. Oktober 2008

Seidenbluse

Diesen Blusenschnitt habe ich vor kurzem schon einmal genäht. Ging super einfach, und passt perfekt:-))))
Image and video hosting by TinyPic
Der Stoff ist wieder von Strenesse ganz tolle Wildseide. Hier konnte ich ein Umbandigwahnsinnsschnäppchen machen, ich trau mich gar nicht sagen, was da der Meter gekostet hat.

Am Rücken habe ich mich mit Sticken versucht, was nur zum Teil so richtig geklappt hat, denn meine IRIS dachte 2 Tage lang dass sie mich ärgern muss und immer den Unterfaden mit nach oben schicken muss.-((
Image and video hosting by TinyPic

Auch am Oberarm habe ich eine kleine Farnsenblume eingestickt,
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
über diese Knöpfe habe ich mich besonders gefreut.
Image and video hosting by TinyPic
Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag:-)))) liebe Grüße Barbara

Ach ja, bitte schickt mir doch Motivation und Nerven,denn ich nähe mir gerade aus einem Wollstoff (der schon beim Ansehen alleine franst was das Zeug hält) einen Hosenanzug.

Ratet doch mal von welcher Frima der Wollstoff ist???????

Kommentare:

Claudi hat gesagt…

Hallo Barbara!
Schöne Bluse! :-)
Danke für deinen Eintrag! Würde mich natürlich freuen wenn du mich verlinkst! Ich mach auch ne neue Rubrik auf und füg dich dazu! :-)
Die Armbänder hab ich im Kreativtauschforum angeboten, das braune ist schon vergeben und das andere hab ich eben neu gefädelt....ohne "Gebamsel" ;-) Schau mal im Blog!
Kannst dich ja gerne mal bei mir melden unter jcgerrits(at)web.de!
LG, Claudi

Nina hat gesagt…

Ohhh ... die Bluse ist aber schön geworden! Welcher Schnitt ist das?

Hat Strenesse eigentlich einen Stoffverkauf oder wo kommst Du an die tollen Stoffe ran?

Liebe Grüße, Nina

Vera hat gesagt…

Liebe Barbara,
was für eine tolle ,wunderschöne Bluse.Das ist ja ein Traumteil und ein Traumstoff,bin hin und weg.Der Wollstoff wird doch nicht vonStrenesse sein,lach!!!
GGLG Vera