Sonntag, 7. Dezember 2008

Ein warmer Mantel?

Ist er warm oder ist er es nicht?????
Diese Frage wollte ich mir heute auf dem Christkindlmarkt beantworten,dort sollte auch ein wunderschönes weihnachtliches Bild für diesen Post entstehen, .....es sollte nicht sein, bei uns regnet es:-(((
Diesen Traumstoff habe ich in Salzburg gekauft.
Image and video hosting by TinyPic
Da ich mir einen warmen Wintermantel gewünscht habe ,wurde in Salzburg noch Thinsulate mitgenommen. Ich habe es mit dem Futter gemeinsam verarbeitet,ging ohne Probleme. Gestern beim Hobbyschneidertreffen wurde mein neuer Mantel dann ganz stolz zum ertsen Mal ausgeführt:-))))
Image and video hosting by TinyPic
Der Schnitt stammt aus der Burda 11/2006 Modell 107, ist sehr einfach zu nähen.
Image and video hosting by TinyPic
Euch allen einen wunderschönen 2.Advent,Liebe Grüße Barbara

Kommentare:

Mummelito (Lizardqueen) hat gesagt…

das ist ja ein wunderschöner mantel, ganz toll, steht dir sehr gut und der stoff ist wirklich schön

lg chrissy

Thelina hat gesagt…

Liebe Barbara, diesen feschen Hut hast du uns aber gestern vorenthalten ;o). Der passt ja genial zu diesem tollen Mantel.
Und ja du hast recht, es wär nicht schlecht, wenn dieser Dauerregen endlich in Schnee übergehen würde. Der Mantel muss unbedingt am Christkindlmarkt ausgeführt werden.

Ganz viele liebe Grüße
Andrea

Lucy in the Sky hat gesagt…

Wie Du die Karos aneinandergepasst hast - Respekt! Der Mantel sieht Klasse aus, Brauntöne stehen Dir aber auch besonders gut.

Viele Grüße!
Lucy

Vera hat gesagt…

Mensch,Barbara,bin gerade vom Stuhl gefallen.So ein wunderbarer Mantel.Sieht an dir so schön aus,die Karos sehen große Klasse aus.Und der Hut dazu,perfekt.
GGLG Vera

Angela hat gesagt…

Wow! Toller Mantel, Barbara!!! Ich näh mir auch gerade einen - oder besser eine Jacke, die gibt aber mehr zu tun als anfänglich gedacht...

GGLG Angela

P.S.: Bei uns schneit es!