Freitag, 28. November 2008

Mein Krümelfenster-Rock

Danke an die Hobbyschneiderinnen für ihren Rat, besonders charlie-brown, die mir den Tip mit dem Krümelfenster gegeben hat.
Mein Rock sah erst so aus,Image and video hosting by TinyPic
Die Stickerei irgendwie fehl am Platz, kam nicht zur Wirkung:-((
Nun ist er fertig und ich bin total stolz:-))))))
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Das Fenster war, dank super Anleitung von Farbenmix ganz einfach zu nähen, kurz Luft holen und ein Loch reinschneiden, voll easy!!!!!!
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Nun sind meine Spitzen-Schätzchen vom Flohmarkt bald alle.
Und zu guter Letzt, habe ich den Rock gefüttert, mit Lila-der Letzte Versuch:-)))
Image and video hosting by TinyPic
Ich wünsche euch allen ein wunderschönes 1.Adventswochenende.
Ich werde nun mit meinem Mann und Sohn nach Müchenfahren(natürlich wird Ikea mir schreien,dass ich schnell mal reinschaue) und die neuen Mitbewohner meines Sohnes in Empfang nehmen. 2 Mini-Bartagame---- Bilder werden folgen.

Liebe Grüße Barbara

Dienstag, 25. November 2008

War gar nicht so einfach :-)))

Also diese Bluse war gar nicht so einfach zu nähen.
Image and video hosting by TinyPic
Obwohl ich bei Burda immer die gleiche Größe ausschneide, war es diesmal reichlich bemessen.Ich musste in der Weite ganze 2cm wegnehmen, sogar an der Schulter war sie zu weit.
Die Manschetten bedurften meiner ganzen Geduld und unendlicher Liebe, um fertig gestellt zu werden:-))))
Es war eine brutale "Fieslerei" bis die Obermanschetten richtig saßen.
Image and video hosting by TinyPic
Nun bin ich aber glücklich, ich habe wieder einen Sieg errungen
Image and video hosting by TinyPic
Den Stoff habe ich in Nürnberg gekauf, die Knöpfe in Salzburg.

Noch was für mich ganz wichtiges in eigener Sache:
Mein Mann ist heute nach 3 Wochen Kur wieder nachhause gekommen.Wenn ich bedenke,wie ich gejammert (und geweint)habe als er gefahren ist únd wie schnell die Zeit vergangen ist, und was ich noch alles machen wollte, angefangen von Nähobjekten und Kaffeklatsch-Besuche über Sauna, Kino usw.er hätte noch eine Woche länge bleiben können. Sagt´s ihm aber nicht.*****
Den Rest der Woche hat er Urlaub:-)))))))))))))))))))))))))))))))))
Liebe Grüße Barbara


e

Sonntag, 23. November 2008

Stoffmarkt in Salzburg

2 Stoffmärkte in 2 Wochen, wenn das kein Fest ist!!!!
Meine Schätze kann ich euch nicht zeigen,denn die drehen schon die Runde in der Maschine.
Was erwartet uns?
Image and video hosting by TinyPic
Was erwartet uns?
Eine geheizte Halle, eine sehr nette Erika nebst sehhhhhr nettem Sohn, eine große orange Stoffenspektakel-tasche und nicht nur freundliche Verkäufer. Die Auswahl war groß, die Entscheidung für so manchen Einkauf viel schwer.
Image and video hosting by TinyPic
So mußten wir 2x eine Pause zum Verschnaufen und stärken machen.
Image and video hosting by TinyPic
Hier hat mich ein Thinsulate gebeten ihn aus seinem tristen Dasein als Liegewre zu erlösen.Image and video hosting by TinyPic
Es versteht sich von selbst,dass dann noch ein wunderschöner Wollstoff für einen Wintermantel in meine Tasche gesprungen ist.
Ich durfte MAHOPF, PINSELWASCHER und KAUFRAUSCH kennenlernen.
Image and video hosting by TinyPic
SCHNEETREIBEN---ich mag keinen Schnee:-(((((((
Ja und dann hat auch noch mein Sitzplatz im Bus zu einem allgemeinen Lacher eingeladen.
Image and video hosting by TinyPic

Liebe Mitsalzburgfahrerinnen (wir waren 9) es war ein wundeschöner Tag mit euch allen, vielen Dank bis zum nächsten Mal.
Liebe Grüße Barbara





Donnerstag, 20. November 2008

Meine erste Sylt

Nachdem ich so viel Freude mit meiner Ulrike habe, mußte nun Sylt her!!!!!!!!!!!!
Image and video hosting by TinyPic
Da mir Ulrike in Gr. M sehr gut gepasst hat, nahm ich das auch von Sylt an,doch:-.((((((
sie war mir zu eng!!!!!!Nun war guter Rat teuer.Eigentlich wollte ich seitl. "einstückeln" doch gut , dass ich mir Hilfe gehohlt habe. Ich habe den angeschittenen Besatz nach außen geklappt. Stoff hatte ich reichlich,sodass ich neue Belege schneidern konnte.Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.

Man beachte die Schuhe, im nächsten Frühjahr die Must-have Kombination.
Image and video hosting by TinyPic
Die Borte ist vom Flohmarkt,leider nur ein kleines Reststück.
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic

Habt ihr bemerkt, dass die Knöpfe fehlen????die werden am Samstag auf dem Stoffmarkt in Salzburg gekauft.
Ach ja, gut dass ich heute abend noch einen Frisörtermin habe:-))))))
Liebe grüße Barbara


Montag, 17. November 2008

Danke, dass ich dich hatte.

Tretet her, Ihr meine Lieben.
Nehmet Abschied weint nicht mehr.
Hilfe konnt ich nicht mehr finden, meine Krankheit war zu schwer.
Manchmal wollte ich verzagen, hab gedacht, ich trüg es nie.
Und ich hab es doch ertragen, aber fraget nur nicht wie.

Vor einen Jahr durfte ich deine Hand halten ,als du in eine andere Welt gegangen bist.Es tut immer noch so weh, doch ich spüre deine Nähe bei mir. Danke, dass dich hatte.
Image and video hosting by TinyPic
Mein Vater wollte nicht so gerne fotografiert werden.Hier eines mit meinem Enkel M....
Mein Vater war der stolzeste Urgroßvater des ganzen Universum:-))))))

Ich bin wieder da:-))))

War das ein schönes ruhiges Wochenende!!!!!

3 Tage habe ich meinen Mann besucht, der ja wie ihr wißt zur Kur im wunderschönen Bayerischen Wald ist. Ganz ehrlich muss ich gestehen, dass die das erste Mal war, dass ich alleine soooo weit mit dem Auto gefahren bin (schäm)

Mein Besuch hat sicherlich seinen Genesungsaufenthalt begünstigt.-)))))

Wir sind gewalkt, waren in der Sauna, lange Spaziergänge, sogar im Kino zu Deggendorf waren wir.Drei Tage Ruhe pur, die auch ich genoss. Ich habe sogar mal wieder ein Buch gelesen:
Image and video hosting by TinyPic
Kleine Geschichten,auch für Kinder als Betthupferl geeignet.Kann ich euch nur ans Herz legen,dieses Buch.

Gestärkt und voller Tatendrang werde ich mich diese Woche mit meiner ersten SYLT vergnügen.
Liebe Grüße Barbara

Donnerstag, 13. November 2008

Ulrike die Erste

Hier meine erste Ulrike:-)))
Image and video hosting by TinyPic
Die Jacke ist super einfach zu nähen. Eigentlich wollte ich die Nähte "außen tragen", doch der Tweed-Stoff (mein erster vernähter Stoff von Nürnberg) war zu fest.
Doch umgedreht kann man die Jacke auch tragen.
Image and video hosting by TinyPic
Die Fransenblumen sind meine momentanen Lieblinge, am Revers doppelt mit einer Brosche vom letzten Flohmarkt,und am Ärmel geben der Jacke einen besonderen Touch.
Image and video hosting by TinyPic
Die spitz zulaufenden Ärmel,gute Idee von DANA
Leider waren die Taschen nicht so gut zu fotografieren, doch ich wollte sie euch unbedingt zeigen.
Image and video hosting by TinyPic

Zum guten Schluß
dieser Jacke werden in leicht veränderter Schnittform noch einige folgen.Vielen Dank an meinen 70-Jährigen Nachbar, der mich so gekonnt in Szene gesezt hat:-)))))))

Ich verabschiede mich für ein paar Tage, denn ich werde meinen Mann in seinem Kurort übers Wochenende besuchen.

Liebe Grüße Barbara



Mittwoch, 12. November 2008

Die Anweisung musste genau befolgt werden!!!!

Heute habe ich mit meinem Enkel eine Jeans gepimpt:
Image and video hosting by TinyPic

In schweißtreibender Arbeit wurden Stickies der Tiki-Parade ausgesucht.
Es versteht sich, dass mein M.:-)) die Farbauswahl diktierte, ganz zu schweigen von der Plazierung der einzelnen Motiven.
Image and video hosting by TinyPic

Ist es nicht Irre, mit welcher Selbstsicherheit so ein kleiner Knirps, der in 10 Wochen 4 Jahre alt wird, agiert???
Mein M.:)) ist fit fürs Leben,
Liebe Grüße Barbara


Samstag, 8. November 2008

Warum habe ich nur den Trolly zuhause gelassen????

PREMIERE: mein erster Stoffmarkt!!!!!!!!!!!

Dank Andrea/Thelina durfte ich heute mit 7 weiteren sehr netten Mädles in aller Früh(damit uns auch noch genug "erwischen") mit dem Zug nach Nürnberg fahren.
Auf Anraten:-) meiner Kinder blieb der Trolly zuhause:Was für ein Fehler!


Image and video hosting by TinyPic
Waren diese Tüten schwer****
Es war wunderschön, ich habe ganz vergessen,die vielen Stände mal zu fofografieren, dass mein Mann auch versteht ,warum ich noch nach Salzburg muss.
Wollte ich eigentlich nicht NUR nach Salzburg????
War das ein hallo ,als ich plötzlich Anja/Feenwerkstatt gegenüber stand. Das letzte Mal haben wir uns im Juni gesehen und das, obwohl sie doch nur 6 Km von mir entfernt wohnt. Durch Anja konnte ich dann Silke /Tauseschön, und dank Andrea Renate/Mondbresal kennenlernen.
Vollgepackt, hungrig und seelig über unsere Schnäppchen haben wir uns dann am späten Nachmittag wieder auf die Heimreise gemacht.
Wir fühlten uns wie unter dem Weihnachtsbaum als wir der Reihe nach im Zug unsere Schätze gegenseitg bewunderten.
Image and video hosting by TinyPic
Ich habe Stoff für
3 Röcke,
2 Blusen,
2 Jacken( wird 1x Ulrike + 1xSylt)
1 Hose
4 Schnitt und 10 Knöpfe

Ja, und was werde ich wohl morgen machen, wo ich doch noch für 2 Wochen Strohwitwe bin????

ein wunderschönes Wochenende, ich muss ins Bett, ich bin LEER.
Liebe Grüße Barbara

Donnerstag, 6. November 2008

Nun hat auch bei mir LÜLA Einzug gehalten:-))))

Dieses Shirt hat schon einiges an Motivation und Ergeiz gekostet, der Skorpion hat sich durchgesetzt.

Image and video hosting by TinyPic
Der Schnitt hat einen guten Sitz.In der Länge habe ich 10cm dazugegeben.Den Ausschnitt habe ich um einiges mehr als angegeben geschlossen:-)
Das Problem, war der Stoff, ein sehr leichter Jersey. Ich habe JEDE Naht mit Soluflies genäht,trotz Jerseynadel war es nicht möglich einen gleichmäßigen ,ruhigen Stich zu bekommen. Ich finde aber, die Arbeit hat sich gelohnt:-))))
(die gewellten Nähte unter der Brust sind in echt nicht zu sehen)
Fazit: Ich werde dieses Shirt auf jeden Fall nochmal nähen!!!!!!!!!
Beim nächsten Tragen werde ich eine längere Kette aus meines Fundus kramen.

Vielen lieben Danke an meine Freundin Carmen,die heute nach einem wunderschönen Frühstück dieses Bild in ihrem Garten geschossen hat.Bis bald Barbara





Mittwoch, 5. November 2008

Herbsttag:-))))

Schaut mal, was für einen wunderschönen Ausblick ich heute hatte:Image and video hosting by TinyPic
Auf der Terasse 25 Grad gemssen, gerade richtig um meine Nüsse zu trocknen.
Image and video hosting by TinyPic
Wenn ihr Lust habt ,ich würde euch gerne etwas über Walnüsse erzählen:
Herkunft hauptsächlich aus Kalifornien, China Chile
Walnüsse sind noch in eine grüne fleichige Hülle eingepackt, die aber bei Reife aufspringt und nach der Ernte erntfernt wird.Die hellbraune Schale oxidiert leicht,deshalb wird die Nuss für ein schöneres Aussehen oft gebleicht. Also keine Angst, wenn ihr vor Nüssen mit dunkler Schale steht. Das ist ein Zeichen dafür, dass die Walnüsse nicht behandelt wurden. Walnüsse in der ganzen Schale sind kühl und trocken gelagert nur einige Wochen lang haltbar, im Gegensatz zu anderen Nußsorten,die bis zu einem Jahr gelagert werden können. Lose Walnusskerne nehmen Sauerstoff auf und werden nach kurzer Zeit ranzig.
Der Nährwert der Walnuss beträgt 666kcal/100g. Sie haben 62g Fett.
Die Nuss ist reich an Mineralstoffen, enthält die B-Vitamine, Vitamin C und Provitamin A. Sie wirkt cholesterinspiegelsenkend und gilt als vegetarisches Fleisch auf Grund des hohem Nährwert und wichtiger Inhaltsstoffe,. Walnüsse haben einen hohen Gehalt an bioaktiven Substanzen und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Diese Fettsäuren helfen beim Schutz vor Herz-Kreislauferkrankungen:-)))
Liebe Grüße Barbara

Dienstag, 4. November 2008

Ratz Fatz Taschen

Sie heißen nicht nur Ratz Fatz, sie sind auch Ratz Fatz zu nähen:
Image and video hosting by TinyPic
Ich habe mir ja bis zum Stoffmarkt in Salzburg Stoffkaufverbot gegeben, darum muss oder darf ich nun meine Stoffreste vernähen. Da ist dieser tolle Schnitt von Farbenmix gerade recht. Diese Beutelchen finden nun als Geschenkverpackung Verwendung:-))))

Hab ich heute gelesen:
Geh deinen Weg und lass die Leute reden.
Dante Aligheri

Warum schaffe ich es nicht?

Warum in aller Himmels Willen schaffe ich es nicht, bei ZOE den Kragen anliegen zu lassen????????????
Image and video hosting by TinyPic
Dies sind jetzt noch 3 Shirt`s für den Max. Die anderen 3 liegen in der Tonne:-(((
Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Ich würde der ZOE noch eine Chanze geben, von mir vernäht zu werden, ansonsten wandert sie in den Markt.
Könnt ihr mir bitte einen Rat oder Tip geben, was ich anders machen kannß
Ich bedanke mich ganz herzlich ,liebe Grüße Barbara

Montag, 3. November 2008

Ganz schön stressig:-))

Dieser Hosenanzug hat mir ganz schön was an Geduld abverlangt.
Image and video hosting by TinyPic

Der Stoff von Strenesse, ein Wollgemisch hat beim Anschaun alleine schon geflusselt, auftrennen war schier unmöglich, denn der Faden hat sich gekonnt versteckt und wie gesagt, er flusselt.
Ich bin nun aber sehr glücklich mit dem Ergebnis,die Details zu bezwingen haben mich gleich wieder 5cm größer gemacht:-)))
Leider hatte mein Mann heute sooooo gar keine Lust Bilder zu machen,(liegt es vielleicht daran,dass er morgen für 3 Wochen zur Kur muss????) darum auch nur noch schnell ein kleines Bild der Hose.
Image and video hosting by TinyPic
Schnitt aus der Burda 11/2006 Modell 115+122.
Bei der Hose habe ich übrigens den Sattel um 3cm erhöht.Die Jacke habe ich um 10cm verlängert.
Ganz liebe Grüße Barbara


Samstag, 1. November 2008

Es hat sehr gut geschmeckt!!!!!

Wie versprochen, hier ein Bericht, wie meine Schnitzelpfanne geschmeckt hat:Image and video hosting by TinyPic
Zugegeben, Alfons Schuhbeck würde sich bei diesem Anblilck die Haare raufen, aber...es war sehr lecker:-))))
Da ich Vegetarierin bin,habe ich meinen Teil mit Soja gemacht. Ich kann euch dieses Essen sehr empfehlen.
Ich wünsche euch noch einen schönen Samstag und morgen einen herrlichen Sonntag.
Liebe grüße barbara