Freitag, 9. Januar 2009

Meine TfT-Ulrike:-((((

3 Tage Arbeit sind hiermit für die Katz:
Image and video hosting by TinyPic
Hier wollte ich 2 wunderschöne Stoffreste (natürlich aus meinem Liebelingsgeschäft) zu einer Ulrike vereinen, doch........
Dbei fing alles so schön an. Die Kombination der versch. Stoffe gefiel mir sehr gut.Meines Erachtens war auch schnell der Grundstock genäht.
Das Revers mit Taft in Patchwork-Optik vestürzt,
Image and video hosting by TinyPic
Die Ärmel genauso,
Image and video hosting by TinyPic
Natürlich mußte dann noch eine kleine Stickerei her, der Horst war gerade gut genug.Doch dann,OH SCHRECK:
Image and video hosting by TinyPic
Einfach eine ganze Linie ausgelassen. Und dann , obwohl am Ärmel die Mitte (so dachte ich) eingezeichnet, nicht in der Mitte:
Image and video hosting by TinyPic

Ja Ulrike, was soll ich mit dir nun machen????????
3 Möglichkeiten:
1. gleich in die Tonne, 2. in die Kiste um als Resteverwertung zu enden, 3. warten, dass mir eine kleine Eingebung den Weg zu einer einzigartig-gigantischen-nie
wiederkehrenden Ulrike zeigt:-)))))
Bis dahin werde ich nun Taschen nähen:-)))))

einen schönen Tag, und liebe Grüße Barbara

Kommentare:

annilu hat gesagt…

Guten Morgen liebe Barbara -
irgendwie hab ich das Problem nicht ganz verstanden. Was ist mit Deiner Ulrike schief gegangen? Wenn ich endlich kapiert hab, worum es geht, vielleicht fällt mir dann ja was ein...

LG
Heike

SiMa hat gesagt…

Ohje, das ist ja so ärgerlich. Ich würde das Teil mal auf die Seite legen und auf eine Eingebung warten...

Übrigens, Deinen Rock aus dem vorangegangenen Post finde ich hammermäßig. Einfach Super.

GLG Marion

Mummelito (Lizardqueen) hat gesagt…

oh, barbara, wie schade
das tut mir leid, die stoffe sehen echt richtig schick zusammen aus und du hast dir ja auch schon so viel arbeit gemacht
ich hoffe du findest noch eine lösung, die jacke zu retten

lg chrissy

Yles hat gesagt…

Also ich muss mich Heike anschließen. So ganz kann ich das Problem auch nicht erkennen? Der Horst ist nicht ganz mittig? Ist doch egal, das wissen doch nur wir :) Und mit den ausgelassenen Stichen, dass finde ich nicht schlimm, sofern es sich dann nicht auftrottelt! Also raus aus der Restekiste und fertigmachen!

LG Yles

Lucy in the Sky hat gesagt…

Ich bin für 3. Einfach mal durchschnaufen, das Teil ein paar Wochen nicht angucken und dann hast Du eine Eingebung! (So was ähnliches wie bei dem Rock, wo die Stickerei mißlungen war?)
Die Taschen sind dafür besonders schön geworden.

viele Grüße, Lucy

coconblanc hat gesagt…

Die Jacke ist wieder so superschön geworden. Schade mit der Stickerei. Hast du keinen Stoff mehr, daß du den Ärmel nochmal zuschneiden kannst?
Wäre es eine Lösung, ein rechteckiges Stück Stoff neu zu besticken und dieses dann als Button darüberzunähen?
Sonst auf jeden Fall: Erstmal in die Ecke bis die Eingebung kommt.
LG Gabi