Sonntag, 12. April 2009

einen wunderschönen Ostersonntag;

habe ich gestern verlebt:-))))

Gemeinsam mit meinen Kindern haben wir gestern den Ostersonntag auf der Terrasse mit einem ausgedehnten Brunch begonnen.
Mein Enkel M... hat vollen Eifers seine Osternester gesucht, und natürlich mit Omas Hilfe gefunden (wer hat sich mehr gefreut: Oma oder Enkel?)

Der M.. und ich haben Plastikeier marmoriet, die der M... dann im Garten dekoriert hat.

Image and video hosting by TinyPic

Hätte man mir vor 5 Jahren provezeit, dass ich im Garten Eier aufhängen werde ,ich hätte demjenigen den V... gezeigt.Aber wenn der M... das nun so will:-)))))


Ich möchte euch noch ein wunderschönens Gedicht schenken, welches auch ich geschenkt bekommen habe:

Ein Lächeln kostet nichts und bewirkt viel.Es bereichert die, die es empfangen, ohne die ärmer zu machen, die es geben.Es dauert nur einen Augenblick. Aber die Erinnerung währt machnmal ewig.Niemand ist reich genug, um es entbehren zu können und niemand ist zu arm um es nicht geben zu können.

Ich wünsche euch einen sehr schönen Ostermontag herzliche Grüße Barbara

Kommentare:

Vera hat gesagt…

Liebe Barbara,
wünsch dir auch sonnige Ostern,drück dich.
GGLG Vera

andrea hat gesagt…

Liebe Barbara,
Dir und Deiner Familie noch ein wunderschönes Osterfest!!
Das Gedicht ist einfach toll!!!DANKE!!
GLG.
Andrea