Freitag, 27. Februar 2009

Keine Lust auf Bunt

Eigentlich wollte ich mich nur informieren, was in Sachen Stoffe so alles läuft.Doch da höhrte ich aus dem Regal mit den reduzierten Stoffen eine leise Stimme immer wieder meinen Namen rufen. "Kauf mich", sagte ein traumhaft weichfallenden schockobrauner gestretschterJersey von Strenesse.Kann man da NEIN sagen? ICH NICHT!!! Schon lag er in meinem Krob, und heute entstand dann dieser tolle Rock:
Image and video hosting by TinyPic
Dank meiner Winterdepression ist braun gerade recht, doch langsam sollte ich mich mal wieder fröhlich,bunten Stoffen zuwenden. (ganz im Vertrauen, solche habe ich auch schon in Hülle und Fülle gesehen)
Der Schnitt stammt aus der Burda 11/2008 Modell 110. Sitzt super, einzige Änderung, ich habe den RV an die Rückseite genommen.

Meine persönliche Anmerkung zu diesem Bild: fällt es euch auch so schwer, die passenden transparenten Strümpfe zu finden?????? Tips werden gern angommen:-))))

Bis morgen kann noch ein Vorschlag für mein neues Label abgegeben werden. Unter allen Posts werde ich dann eine kleine Überraschung verlosen.
ein schönes Wochenende herzliche Grüße Barbara

Mittwoch, 25. Februar 2009

Ruck-Zuck

Ruck-Zuck genäht war dieses Shirt.
Image and video hosting by TinyPic
Burda 1/2009. Stoff: Mango. Ich habe diesen Schnitt vor Kurzem schon mal genäht.
Mein Tip: unbedingt am Ärmel etwas Fliseliene kleben, dann lassen sich die Ecken besser nähen bzw. einschneiden.
So, mein Tag ist gerettet.Vielleicht sollte ich doch mal in mein Stoffgeschäft fahren. Man kann sich ja informieren, was so läuft:-))))
Ach ja, wie schon gesagt, bitte denkt doch an meinen Label-Aufruf!!!!!!!!!!!!!!!!!

Herzliche Grüße Barbara

Schnee, Schnee, Schnee

Dieses Jahr wollten wir die letzten Tage des Faschings in der Berghütte von Bekannten ruhig ausklingen lassen..War doch der Faschingszug in Vagen ziemlich anstrengend:-)))) (wie ich in meiner Engelsmaske ausgesehen habe, möchte ich euch ersparen)

Die Hütte liegt bei Salzburg in Unken, seit heute Lavinenwarnstufe 5!!!!!!!!!!!
Leider mußten wir gestern unseren Aufenthalt frühzeitig abbrechen, denn wir waren im warsten Sinne eingeschneit, dem nicht genug, Stromnausfall.
Die Gefühle sind gemischt, wenn man in einer düsteren kalten Hütte sitzt. Du kannst ja nicht mal auf die Toilette, die Wasserleitung ist ja durch den Stromausfall eingefrohren! Das Essen ist für 3 Tage berechnet, was wird uns erwarten!!!!!
Gott sei Dank hat uns dann der Radlager den Weg gegen mittag soweit geebnet, dass wir (ohne mich) den Weg freischaufeln konnten. Nun ja, der Weg war ein schmale Gasse.So mussten wir uns dann leider früher als geplant auf den Nachhauseweg machen.Die Gefahr, dass wir gar nicht mehr aus dem "Schnee befreien" konnten. war einfach zu groß. Es war dann schon ein großer Kraftackt, mit dem Auto wieder ins "Dorf" zu kommen.

Fazit: Es waren trotz allem 2 wunderschöne Tage auf der Hütte, und sein wir dankbar, dass wir noch nie in solch einem Schneeloch gesteckt sind.
Natürlich möchte ich euch noch einige Bilder zeigen:
Image and video hosting by TinyPic
Blick aus der Haustür.
Image and video hosting by TinyPic
Die Haustür der Hütte
Image and video hosting by TinyPic
Hier war mal die Schneebar:-((((
Image and video hosting by TinyPic
Die Nachbarshütte
Image and video hosting by TinyPic
Unser Auto nach 12 Stunden, wir hatten es im "Tal"(ca. 500 Meter von der Hütte entfernt)
gelassen, denn der Weg zu Hütte war für unser Auto unerreichbar:

Ich hoffe, auch ihr hattet ein Wochenende das in schöner Erinnerung bleibt.
Was werde ich heute nähen,,,, mal schaun was sich in der Restekiste findet. Ihr wisst ja, ich habe mir so ein komisches Stoffkaufverbot erteilt.Ach ja, und bitte denkt an meinen Label-Aufruf:-))))

Herzliche Grüße Barbara






Freitag, 20. Februar 2009

Korbtasche der anderen Art:-)))

Da ich seid meiner Schilddrüsen-Operation ganz gewaltig mit meinem Gewicht zu kämpfen habe (habe ich eigentlich immer,----doch nun verstärkt) und auch( unter uns Mädels zugegeben )2 Kilo zugenommen habe, fehlt mir irgendwie die Lust für mich zu nähen:-((
Da habe ich nun versucht, ganz einfachen Korbtaschen einen neuen LOOk zu geben.
Nummer1:
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Nummer 2:
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Nummer 3:
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Fazit, es war eine große Herausforderung und 2 Tage schweißtreibende Arbeit. Alles 3 Taschen werden nun zum Kreativtausch wandern.
Image and video hosting by TinyPic
Ich hoffe, ihr hattet gestern einen tollen Weibafasching, meiner war es jedenfalls, ich wünsche euch noch ein schönes Rest-Faschingswochenende, herzliche Grüße Barbara

Donnerstag, 19. Februar 2009

ich habe und ich suche:-))))

Als ich vor kanpp 6 Monaten meinen ersten Post geschrieben habe, war mir nicht klar wieviel Spass mir das "BLOGGEN" machen würde:-))) Es dauert nicht mehr lange, dann werde ich meinen 10.000 Gast können. FREU!!!!!!!!!!!!!!!!

Diesen Anlass möchte ich doch gleich nehmen um einen Aufruf starten zu können.
Ich suche ein neues Label. Ihr seid gefordert!!!!
Image and video hosting by TinyPic
Ja, ich habe so gar keine Idee, wie es aussehen könnte. Mein "altes" ist mehr als .........
Bitte helft mir doch bei der Suche nach dem ultra-ultimativen-unbandig-unlangweiligem Label.
Unter allen Post`s, die bis zum 1.März hinterlassen werden. möchte ich etwas verlosen. Was????? Sag ich nicht:-))))

Ach ja, bitte nicht auf die Idee kommen und mir Schnucksetippel-Design vorschlagen.

Nun werde ich mich auf die Suche nach der richtigen Bekleidung für meinen Weibafasching machen.
Ganz liebe Faschings-Grüße Barbara

Übringens, die Bettlhochzeit war so gar nicht, das was man sich von einer echt bayerischen Bettlhochzeit vorstellt. Es war mehr ein Fachingszug, mit ganz viel durch die Luft geschossenen Hobelspänen, nassen Konfetti, alten Bettfedern und zu guter letzt abgeschnittenen Kuhköpfen am Bulldog hängend:-(((( traurig,

Dienstag, 17. Februar 2009

Burda 1/2009

Endlich mal wieder ein Schnitt, der ohne große Änderungen passt:-)))))
Ich habe aus der Burda 1/2009 das Modell 106 für meinen Jersey gewählt.
Image and video hosting by TinyPic
Ganz bewußt habe ich bei diesem bunten Druck auf jeglichen Tüddel verzichtet, meine Ketten sind dem Guten voll genug:-)
Image and video hosting by TinyPic
Nchdem ich meine Hobbylock gestreichelt habe, hat sie mir einen wunderschönen Rollsaum gemacht(typisch Frau, Streicheleinheiten müssen halt sein)
Image and video hosting by TinyPic
Ich habe übrigens den Schnitt ab Taile ca. 8cm breiter auslaufen lassen,die Gesamtlänge liegt bei 95cm.
Image and video hosting by TinyPic
Einzige Änderung: ich habe die Ärmel um 5cm verlängert.

Fazit, diesen Schnitt werde ich bestimmt nochmal nehmen (Shirt ist schon zugeschnitten) Ich kann mir auch vorstellen, mit einem leichten Walkstoff und gerader Rockform figurmäßig "vorteilhaft rüber zu kommen"

Herzliche Grüße Barbara





Montag, 16. Februar 2009

Ich verkaufe meine Husqvarna Iris

Ich möchte meine Husqvarna Iris Näh-/Stickmaschine verkaufen.
Image and video hosting by TinyPic
Ich habe mir die Maschine letzten Mai auch gebraucht gekaiuft. Die Maschine läuft einwandfrei, keine Mängel. Der Grund, warum ich mich von ihr trennen will?
Ich möchte gerne im größeren Rahmen sticken, was ich mit der Iris leider nicht kann.
Meines Erachtens ist die Iris die ideale Einsteigermachine seih es zum Nähen als auch zum Sticken.
Wer Interesse hat, schreibt mir doch einfach eine Mail: barbara.zink@gmx.net
eine schöne Woche, Liebe Grüße Barbara

Samstag, 14. Februar 2009

Das Festgewand ist gerichtet:-)))

Morgen sind wir Gäste auf einer Bettlhochzeit,mein Festgewand ist gerichtet:
Image and video hosting by TinyPic
Darf ich euch das Brautpaar vorstellen?
Image and video hosting by TinyPic
Die Bettlhochzeit, was ist das?????

Die Bettelhochzeit ist ein Faschingsbrauch in Bayern. Früher feierten Dienstboten und andere einfachere Leute, die sich keinen Besuch der Faschingsbälle leisten konnten, gemeinsam eine Bettelhochzeit.

Üblicherweise werden zwei möglichst kurios aussehende Männer (ein kleiner als Bräutigam, ein möglichst männlicher, großer als Braut) auf dem Misthaufen für die restliche Dauer der Faschingszeit "verheiratet". Jeder Besucher kann eine Rolle als Bürgermeister, Verwandter oder "Verflossener" einnehmen, je verrückter, desto besser. Zu einer vollständigen Bettelhochzeit gehören ein Hochzeitszug mit phantasievoll gestalteten Wagen, die Trauungszeremonie mit möglichst närrischen Ansprachen und die Hochzeitsfeier hinterher.

Selbstverständlich werde ich euch berichten ,wies war:-)))

Liebe Grüße Barbara

P.s. ich werde meine Husqvarna Iris verkaufen, (sie ist in einem top Zustand) näheres in Bälde.



Donnerstag, 12. Februar 2009

so What....

Mit diesem Rock hatte ich ganz schön viel Arbeit und das, obwohl das "Grundgerüst" nach einer halben Stunde stand.
Image and video hosting by TinyPic
So ohne den geringsten Tüddel war mir der Rock zu langweilig. Auf der Suche nach einer Verschönerung fand ich einen bunten Papagei zum Aufbügeln,.... gefiel mir nicht als er aufgebügelt war.:-(
Die lila Spitzen gabs ja schon mal auf einem Rock, doch die Farbe passte einfach zu gut, rauf damit!
Image and video hosting by TinyPic#
Die braune Zackenlitze die perfekte Ergänzung. Nach 2 Wochen intensievsten Überlegungen dann noch in schweißtreibender Nachtarbeit die Fransenblumen aufgestickt.
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Heute vormittag dann endlich fertig gestellt, und nun.......
Image and video hosting by TinyPic
Ich bin mir nicht sicher, ob ich den Rock auch tragen werde.:-(((((((

Was bin ich froh, dass morgen unser Nähtreff ist, und ich mich "unbandig" netten Mädles treffen werde.Ich bin in ein künstlerisches Loch gefallen, holt mich bitte morgen raus!!!!

Liebe Grüße Barbara


Dienstag, 10. Februar 2009

Nun hab ich auch Eine:-))))

Gestern hat mir der Postbote meine neue Mütze gebracht, ich bin total verliebt:-)))
Image and video hosting by TinyPic
Ich habe die Mütze von Jutta .
Im Gegenzug hat sie von mir eine Tasche bekommen.

Da ich in den letzten Tagen nur noch Hoppalas
fabriziert habe, habe ich beschlossen, heute vormittag in die Stadt in mein Lieblings-Stoffgeschäft zu fahren und mich mit einem wunderschönen Stoff zu belohnen.( Mein Kaufverbot lege ich mal kurz auf Eis)außerdem habe ich heute mal wieder ein für mich sehr wichtiges Gespräch. Ich bitte euch alle, drückt mir die Daumen:-)))
Ja, so wünsche ich euch allen heute einen wunderschönen Tag.
Liebe Grüße Barbara

Samstag, 7. Februar 2009

5 Tage war die Oma krank......

So eine Grippe hatte ich noch nie!!!!!
5 Tage bin ich sowas von gandenlos daniedergelegen:-((( Gliederschmerzen vom Feinsten, Fieber, Migräne, Schnupfen und Hustenanfälle, es war nicht lustig.
So langsam werde ich aber nun wieder versuchen mich unter den "Lebenden" zurechtzufinden.Da erreichte mich ein Stöckchen der lieben VERA
Mein 4. Bild aus dem 4. Ordner:
Image and video hosting by TinyPic

Ich habe schweren Herzens nicht geschummelt.
ich bin seit 1 Jahr!!!!!!! dabei mir eine homepage zu basteln ( eigentlich bin ich dabei mir eine homepage basteln zu lassen) ja und dieses Bild soll auf den Titel.Ich finde es schrecklich,doch mein Mann hat hat für den Moment keine Lust mehr weitere Bilder zu machen ( er hat doch erst ca. 20 gemacht,was soll das???)
ja, ich denke, darum wird es auch noch eine Weile mit de Homepage dauern.

Ich wünsche euch eine schöne Zeit, das Stöckchen würde ich gerne an meine liebe Tinkerbell weitergeben.liebe Grüße Barbara

Sonntag, 1. Februar 2009

Treffen sich 2 Reste

Wieder einmal habe ich Stoffkauf-Sprerre!!!!!!!!!!!!!!!!!
So trafen sich 2 Reste, es waren 2 tolle Reste von Dolce & Gabbane und Strenesse:-)))
Mein Fertigschnitt von Neue Mode gesellte sich dazu, und so entstand ein Rock
Image and video hosting by TinyPic
Als ich meiner Ovi drohte sie zum Händler zurückzubringen, machte sie auf einen Schlag einen anständigen Rollsaum.
Image and video hosting by TinyPic
Heute hat sogar mein Mann gesagt, dass ihm mein neuer Rock gefällt:-)))))
Image and video hosting by TinyPic
Heute stellt sich für micheine ganz wichtige Frage:
soll ich am Dienstag mein Kaufverbot brechen oder soll ich weiter Rsteverwertung machen????

Liebe Grüße Barbara

Am 31. Januar.....

Am 31. Januar vor 5 Jahren hing mein Leben am seidenen Faden.Waren es die Ärzte, die mich noch nicht in die andere Welt gehen lassen wollten oderhat mich etwas anderes auf dieser Welt gelassen?
Ich weis es, denn am 31.Januar vor 4 Jahren stand ich hier:
Image and video hosting by TinyPic
Der Kreissaal,
Image and video hosting by TinyPic
Mein Enkelkind wurde geboren, ein Bua, 6 Wochen zu früh und stolze 6 Pfund!!!!!!
Image and video hosting by TinyPic
Danke Lieber Gott.
Image and video hosting by TinyPic
So, ,für heute wurden genug Bilder von mir gemacht:-)))

einen schönen Sonntag .Liebe Grüße Barbara