Dienstag, 22. Juni 2010

Ich bin noch

ganz platt von den Reise nach Polen:-)))

Wunderschöne, aber auch anstrengende Tage in Polen liegen hinter uns, ich muss mich erst noch finden****

Langsam muss ich mich erst wieder sammeln und das alles verdauen, was ich gesehen und erlebt habe.Ganz viele Bilde wurden gemacht (kein einziges aber von mir, hatte nach meinem Gardasee-Desaster "Fotografieverbot)

Gerne möchte ich aber schon heute eines der schönsten Bilder zeigen

Die Ruine des Schlosses in Tworkau; wurde im Jahre 1945 angezündet; leider fehlt das Geld für die Restaurierung
Photobucket

die letzten Urlaubstage sind angebrochen; die werden wir noch genießen
herzliche Grüße Barbara

1 Kommentar:

anseva hat gesagt…

Es freut mich das Ihr einen schönen Urlaub hattet.Das Foto sieht ja Klasse aus.Richtig mystisch sieht die Ruine aus...die hätte ich auch gerne mal in natura gesehen.

GGLG Anja