Samstag, 11. September 2010

Erstens kommt es anders;

Zweitens als man denkt:-)))

Leider waren meine Nähergebnisse, der letzten Tage nicht besonders erwähnenswert.Ich habe alles gefrustet in die Ecke gelegt( geworfen ist eigentlich das richtige Wort)

Und darum habe ich für den Enkel M.... nur mal schnell eine Shirt-Jacke (gekauft bei uns im Diakonie-Laden) verhübscht.

Photobucket

Photobucket

Ausnahmsweise mal keine Pauline-Stickerei; ( Oma: einmal geht das schon, aber wirklich nur einmal, dann nehmen wir wieder die Pauline)

Photobucket
dafür aber mit einem Button, von hier

Bei uns scheint die Sonne, auf der Terasse habe ich eben 30 Grad!!!!! gemessen.
Mein Mann hat sich den Liegestuhl gerichtet, er wird nun ein Sonnenbad nehmen und ich:

ICH GEHE NUN ZUR ARBEIT:-(((((((((((((((((((

ein schönes Wochenende, herzliche Grüße Barbara


1 Kommentar:

jomely.de hat gesagt…

Ach du Ärmste,

aber manchmal laufen auch die Näharbeiten nicht so, wie man sich das wünscht....da hilft nur eine Pause und sich mit etwas anderem ablenken ;-)
Dafür ist aber deine Shirt Jacke richtig festzig geworden :-)

Ich hoffe, du kannst heute die Sonne genießen und wünsche dir einen schönen Sonntag...
Ganz liebe Grüße

Lilly