Dienstag, 31. August 2010

Lilly; die Kartentante

Immer und überall lauern sie auf uns.
Ganz egal ob im Sonnenstudio, im Fitnesstudio, im Drogeriemarkt, beim Bäcker, im Supermarkt oder auch nur beim Schuster werden uns immer öfters Bonuskarten angeboten.Ganz zu schweigen von der EC-Karte, der Krankenkassenkarte und der Masterkarte. vergessen wir nicht die Kundenkarte unsere Apotheke.

Die kleinen Plastikkarten, immer im gleichen Format laden uns ein bargeldlos zu zahlen, Bonuspunkte zu sammeln oder auch nur ein Guthaben zu speichern.

So langsam wollen wir keine weiteren Kundenkarten mehr,denn das Portmonnai wird zu klein; wir haben kein Fach mehr über. Doch nun naht Rettung:

Photobucket
Lilly; die Kartentante****

In Lilly finden sich 6/8/10 abgeteilte Fächer für die kleinen Plastikkärtchen.Lilly ist einfach und schnell genäht,selbst für Näheinsteiger problemlos zu zaubern.

Ganz, ganz lieben Dank an Dana, Anja. Ela, Sandra, Lilly und Nadine für eure Hilfe und eure netten Worte.

Lilly möchte ich meiner Tante Lilly widmen, die mit 22 Jahren ihre rechte Hand verloren hat. Nichts desto Trotz 3 Kinder bekommen hat und ihr Leben in bemerkenweiser Art gemeistert hat. Lilly wurde im August 70 Jahre alt; ich, mein Mann, meine Kinder und der Enkel M... lieben sie.

Lilly; die Kartentante gibt es ab 2. September bei Farbenmix

Herzliche Grüße Barbara

Sonntag, 29. August 2010

In 2 Tagen wird mein Blog 2 Jahre

Oh Mann, vor 2 Jahren wusste ich nicht mal was ein Blog ist!!!!!!!!!!!!!!!!!

Vor 2 Jahren habe ich das erste Mal auf einem Blog gelesen!!!!!!!!!!!!!!!

Vor 2 Jahren sagte ich, die Computer-Blonde, ich will auch einen Blog:-)))

Dank der besten Tochter konnte ich dann schon bald meinen ersten Post schreiben; natürlich im Beisein der Tochter. Hätte ich doch sonst nach 2 Minuten alles zerstört ,was Tochter da für mich in schweißtreibender Arbeit für mich geschaffen hat: schmuzel

Ja und nun kann ich schon bald meinen 2. Geburtstag feiern:-)))

Wenn ich so überlege, was sich in dieser Zeit alles getan hat;ist schon der Hammer!!!!
Ich durfte ins Fernsehen( warum Hollywood noch nicht angefragt, ich mir zwar bis heute ein Rätsel) Ich lernte die Herrscherin aus Nimmerland kennen, durfte zum Frühstücken, und lernte einen leibhaftigen Käpten kennen.
Fand in der Schweiz eine Herzensfreundin und eine ganz nette Frau aus dem Kongo:-))
Nicht zu vergessen, ich durfte Freundschaft schließen mit einer ganz besonderen Mutter.
Mit einer Fee telefoniere ich regelmäßig und dann ist da noch eine bemerkenswerte Familie.Und eine sehr nette Zwillingsmama darf auch nicht vergessen werden:-))
Diese Liste könnte ich noch einige Zeit weiterführen.

Wer hätte gedacht,dass ich mich mal ständig von einer Stickmachschine ärgern lasse;schmunzel Bevor ich Bloggerin war, wusste ich ja gar nicht ,was sich da was eine Stickmaschine alles kann***** wenn sie mag:-))

Natürlich sind Besuche bei Bu.... und dem Stoffmarkt Pflichttermine der Kategorie A geworden,!!!!!!!

Bevor ich aber nun meinen Faden ganz verliere:

Ich war heute auf dem Flohmarkt.
Das sind meine Schätze
Photobucket
2 wunderschöne Figuren und

Photobucket
Eine alte Leinenserviette mit Monogramm Größe 64cm x 58cm
OH was für tolle Sachen kann man daraus nähen:-)))

Und diese Serviette möchte ich Euch schenken****
Jeder Kommentar bis zum 6. September hat die Chance zu gewinnen.
Verlinken ist kein Muss, doch wird gerne gesehen.

Und nun:
vielen Dank an Euch alle, die ihr meinen Blog regelmäßig besucht und auch vielen Dank für die Kommentare( ich liebe Kommentare)
vielen Dank für die Freundschaften,die sich entwickelt haben und danke für die lieben Mails die wir schon gewechselt haben
vielen Dank auch für die Wünsche zu "meinem Problem mit dem Unterzucker

herzliche Grüße Barbara




Sonntag, 22. August 2010

Rock fertig; Kamera kaputt

Ob es wohl etwas zu bedeuten hat, dass meine Kamera just in dem Moment kaputt ging als ich mich mit meinem neuen Rock in "Pose stellen" wollte???????

Ich will es gar nicht so genau wissen****

Gottlob habe ich einige Bilder schon im Vorfeld gemacht:-)))

Photobucket
Schnitt Römö

Photobucket
Flower Birds von Anja

Photobucket
Spitzen vom Flohmarkt

Photobucket
Das Futter 5cm kürzer als der Rock *** Rüschen 15cm breit

Photobucket
Als Besatz diente ein Rest

Ich werde mich nun richten, denn ab heute gehe ich wieder arbeiten. Morgen werden weitere Untersuchungen gemacht. Die Zuckerwerte waren die letzten Tage relativ gut:-)))

Ach ja und bitte denkt an meine Spendenaktion: der volle Verkaufspreis meines Ebook: Gertrude wird gespendet:-)))
Seien wir dankbar, dass es uns so gut geht; und das tut es*****

herzliche Grüße Barbara
Übrigens, leiht mir nun mein Sohn seine Kamera bis ich "eine neue" habe.

Donnerstag, 19. August 2010

Ratz-Fatz

Genau:

Ratz-Fatz und ohne großes denken zu müssen; das waren gestern meine Gedanken:-))

Ich wollte etwas nähen, mich ablenken von den vielen Gedanken, die mir seit der "komischen Diagnose" durch den Kopf gingen.

Hatte ich doch gestern auch wieder einen massiven Unterzucker.

Ablenkung war also angesagt!!!!

Doch zu Mantel/Rock nähen fehlte mir einfach die Muse; es sollte Ratz-Fatz gehen:-)))

Dank Farbenmix kein Problem;nähen wir halt eine Ratz-Fatz-Tasche.Doch eine Tasche ist keine Tasche;
Photobucket

Photobucket

Photobucket

Und weil es so leicht von der Hand ging, gleich noch ein paar kleine Zwergle hinterher. Beide ganz toll mit meinen Plastik-Druckknöpfen zu verschließen.
Photobucket
Und weil der Enkel M.. die beste Medizin für mich ist, durfte er gestern wieder bei uns schlafen.
Ratet mal ,welches Täschchen nun IHM gehöhrt, weil ER das dringend braucht:-))))

herzliche Grüße Barbara


Montag, 16. August 2010

Meine neuen Begleiter..

Ich habe lange überlegt, ob ich diesen Post machen soll oder es besser sein lassen soll.

Ich habe mich dann doch dafür entschieden; ich möchte euch meine neuen ständigen Begleiter der nächsten Zeit vorstellen:

Photobucket
Ein Blutzucker-Messgerät

Nachdem ich letzte Woche eine Fahrt im Notarztwagen quer durch die Fußgängerzone in München hinnehmen mußte; und dann in einer Münchner Klinik gelandet bin.

Nachdem dann festgestellt wurde, dass ich eine starkte Unterzuckerung hatte (nein, ich hatte gefrühstückt, ich beginne morgens immer erst nach 2 Scheiben Brot nebst 2 Tassen Kaffee zu reagieren)

Und nachdem ich gestern einige Untersuchungen bei einer Diabetologin über mich ergehen lassen durfte, wurde festgestellt dass ich an einer

funktionellen Unterzuckerung leide

Nun werde ich für die nächste Zeit noch mehr als bisher auf meine Ernährung achten, werde verstärkt alle 2 Stunden gesunde KH essen und mein Blutzuckerwerte testen.Ich werde nun regelmäßig zur kontrolle gehen und hoffen, dass sich die ganz vorsichtig,leise angedeutete Vermutung eines Bauchspeicheldrüsen-Tumors sich nicht bestätigt:-))):- ((((

Bauchspeicheldrüsen-Tumore sind nicht bösartig; darum

machen wird das beste Draus****

Und weil es draußen soooo regnet und sooo trüb ist, werde ich mir nun was nähen.

Ich könnte mir einen Rock nähen(habe ich schon lange nicht mehr gemacht) oder ich
nähe mir einen Mantel.
Bei Buttinette habe ich mir nämlich letzte Woche sooo einen tollen Stoffrest gekauft, der MUSS ein Mantel werden.

herzliche Grüße Barbara






Sonntag, 15. August 2010

Lange genug hat es gedauert,

doch nun ist er endlich fertig: mein Jeansmantel:-)))

Photobucket


Photobucket

Die Bilder hat mein Mann heute mittag beim Spaziergang gemacht; ich habe ganz schön geschwitzt,aber als wir außer Haus sind hat esin Strömen regnet.

Photobucket

Photobucket
Der Kragen, war früher mal eine Jeans; lach

Ich freue mich über meinen neuen Mantel; wahrscheinlich brauche ich nun bald einen neuen Schrank, nur für meine Mäntel und Jacken allein; das zeigt, dass FRAU nicht nur Schuhe und Taschen braucht:-))))

Herzliche Grüße Barbara

Donnerstag, 12. August 2010

Danclorix hat nur leicht gebleicht aber.....

der VORGEWASCHENE JEANS vom Stoffmarkt ist bei der 30 Grad Wäsche ein 2.mal eingegangen; blöd,denn:

ich habe ja verschiedene Jeans-Stoffe gemixt:-((( und die sind NICHT!! eingegangen:-(((

Und nun

muss ich teilweise auftrennen und neu nähen; aber ein Skorpion gibt nicht auf!!!!

Doch ich musste mich heute ablenken, denn erst morgen oder übermorgen oder überübermorgen werde ich mit auftrennen beginnen; seufz

und so habe ich mal wieder getauscht
Photobucket

und beschlossen, etwas Ordnung in meine Handtasche zu bringen***
Photobucket
vielen Dank an Claudi

herzliche Grüße Barbara
Ach ja, mein "Stressfaktor Auftrennen" wird ein Mantel




Mittwoch, 11. August 2010

Hoffentlich geht das gut......

Bei Uschi und auch bei Kirsten wurde uns ja ganz toll und vor allen Dingen ausführlich erklärt wie man den Used-Look selbst verwirklichen kann; (an dieser Stelle nochmal danke an euch beide)
Es wurde uns auch ein Bleichmittel "empfohlen"

Doch was macht FRAU, wenn sie bleichen will und just dieses Bleichmittel nicht zuhause hat???

Wenn FRAU aber zu bequem ist zum 1!!!km entfernten Drogeriemarkt zu fahren???

FRAU nimmt Danclorix und nun
Photobucket
wartet FRAU vor der Waschmachine******

Wird mein aktuelles mich seit Wochen schon beschäftigtes Projekt heil aus der Sache rauskommen?????

Fortsetzung folgt:-)))


herzliche Grüße Barbara

Dienstag, 10. August 2010

computerblond????????????ßß

Hallo,

es ist ja nicht so, dass ich zuviel freie Zeit habe; und die dann auch noch mit Blogsurfen und Kommentieren verbringen möchte: NEIN!!!

ABER

aber zeitweise juckt es schon in den Fingern, wenn man einen wunderschönen neuen Blog entdeckt, wenn man auf ein "brisantes Thema" gestoßen wird, oder wenn eine Mitbloggerin mal wieder ein absolut geniales Jäckchen genäht hat****
Ja und machmal möchte man nur einen netten Satz schreiben:-))

Doch der Frust ist schon groß, wenn es nicht klappt;sich je nach Lust und Laune so mancher Blog zeitweise gar nicht öffnet, wenn
die Kommentar-Funktion nicht reagiert oder der Kommentar zwecks Netzwerküberschreitung sich nicht veröffentlichen läßt!!!!!!!!!grummelsauerfrustigbin

Liegt es an mir??? Bin ich echt so computerblond wie meine Familie immer behauptet????


So, nun geh ich in mein Zimmer und nähe meinen ..............fertig;denn meine Maschinen reagieren Gott sei Dank zur Zeitund machen das,was sie sollen:- ))
herzliche Grüße Barbara

Montag, 9. August 2010

Müsste ich jetzt nicht ins Geschäft; dann

könnte ich heute (vielleicht) fertig werden:-)))

Die letzten Bumen sind gestickt:
Photobucket



Es nimmt Formen an:
Photobucket

So hoffe ich nun auf morgige Fertigstellung, denn ich werde mich jetzt auf dem Weg ins Geschäft begeben***

Herzliche Grüße Barbara

Sonntag, 8. August 2010

Was soll FRAU machen....

wenn sie bei Buttinette vor einem Wühltisch steht, der geradezu danach schreit von FRAU durchkämmt zu werden?????

Und was soll FRAU machen,wenn in besagtem Wühltisch Jersey, Baumwolle, Bündchenware, als auch Frotte und Tischwäsche zu einem unschlagbarem Kilopreis verkauft werden ?????

Genau: FRAU vergißt ALLE Vorstätze (ich brauch ja nichts, fahr einfach nur mit, damit die anderen Mädels nicht alleine sind) und kauft ein****

Es waren genau 3!!! Waschmaschinenladungen, die FRAU noch am gleichen Abend gewaschen hat:-))))

Ja, und nun müssen Altlasten abgearbeitet werden, denn die neuen Stoffe sollen so schnell als möglich vernäht werden, denn sonst muss

FRAU

im Oktober beim Stoffmarkt wieder sagen: ich brauche nichts, ich fahr nur mit.........


Ja und darum arbeitendlich mal wieder für FRAU her self:-))))

Photobucket

herzliche Grüße Barbara

Donnerstag, 5. August 2010

Messengerbag INA

Da ich ja besonders gerne Taschen nähe, war es für mich ein Selbstverständliches Sabines Ebook zu nähen:-))

Als ich die Anleitung zum ersten Mal in den Händen hielt, war es für mich klar: das wird

eine neue Kindergartentasche für den Enkel M
Photobucket

Photobucket

Photobucket

Der Enkel M... ist begeistert, seine Mutter (meine beste Tochter) meinte nur, ob es nicht übertrieben ist, dass der Knabe mittlerweile 6!!!! Kindergartentaschen hat:-)))))

Sabines Messengerbag INA kann ab morgen hier gekauft werden;
Liebe Sabine, ich wünsche dir ganz viel Erfolg******

herzliche Grüße Barbara
die jederzeit wieder eine Taschen-ebook zur Probe nähen würde:-))))




Dienstag, 3. August 2010

Auf der Landesgartenschau in Rosenheim

Auf der LGS wurden bayerische Trachten vorgestellt.

Ich musste gar nicht lange überlegen, als ich gefragt wurde, ob ich mich in meinem Schalk würde.


Schalk(gwand): Hochfestliches Gewand, Hochzeitsgewand er Bäuerin.
Der Schalk, bestehend aus dem Oberteil, der Schalkjanker oder auch nur “der Schalk” genannt wird, und dem Kittl (Rock) ist aus schwarzer Seide, meistens mit Blumenmustern.



Es wurden Trachtler aus verschiedenen Vereinen und Gauen eingeladen.
Photobucket

Obwohl es ganz schön warm war, hatten wir viele begeisterte und vor allem interssierte Besucher. Es wurde ja zwischendurch viel Wissenswertes, und alt Überliefertes erzählt.
Photobucket

Es war echt was Besonderes, dieser Tag:-)))
Photobucket

Die LGS hat übringens noch bis Oktober geöffnet,ein Besuch lohnt sich immer:-))

Herzliche Grüße Barbara





Warum ich schon so lange ....

nichts mehr für mich genäht habe????

Ganz einfach; weil ich im Tauschrausch bin; lach

Photobucket

heute habe ich Post von Heike bekommen.
2 wunderschöne Perlen für den Wechselring waren vereinbart, doch dann haben sich noch 3 kleine,feine Perlen zusätzlich ins Päckchen geschummelt:-))))
Vielen lieben Dank an dich Heike****

Wollt ihr wissen, was Heike im Gegentauch bekommen hat???

Richtig; 2 Sonnencreme-Taschen;schmunzel

Und das ist auch derGrund, warum ich keine Zeit finde für mich einen Stufenrock zu nähen; ich MUSS!!! tauschen; Sonnencreme-Tasche gegen ..............!!!!

herzliche Grüße Barbara