Dienstag, 4. Januar 2011

Nur nichts wegwerfen, oder

Jeder Stoff-Futzel findet seine Bestimmung:-)))

Mittlerweile stehen sechs!! Klappboxen mit Stoffresten in meinem Zimmer.Als ich vor 7 Wochen in meine Näh-Zwangspause trat, waren die Reste sogar sortiert in den Boxen; (die Betonung liegt aber eindeutig bei war)

Gestern war dann mal wieder Resteverwertung angesagt****
(Gerne hätte ich mir mal wieder einen Rock oder Shirt genäht, doch ich habe keinen Stoff dafür)

Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

selbstverständlich mit Kam Snaps zu schließen
Image and video hosting by TinyPic

Der Enkel M... hat gestern noch bestimmt, wie die Kissen "zu stehen haben"
Image and video hosting by TinyPic

Ich wünsche euch einen schönen Tag herzliche Grüße Barbara





Kommentare:

chiarmika hat gesagt…

wow!Die sehen klasse aus!

ganz liebe Grüße
Ute

Aprikaner hat gesagt…

wunderschöne Kissen...und die Idee mit den Snaps klau ich mir ;-)

Liebe Grüße
Anja

Renate hat gesagt…

Chice Kissen und sooo schön farbenfroh. LG Renate

Fadequeen hat gesagt…

TOlle Kissen, ich solte auch mal wieder zu einigen Stoffresten greifen und diese dann verwenden !
Aber solange ich ned nähen kann, werden sie wohl weiterwachsen !!

Liebs gruessli
Sandra

Silke hat gesagt…

toll geworden!!

LG Silke

Villa-Kreativ by Silke Hansen hat gesagt…

wunderschoene Kissen!!!
Ich bin jan icht so ein Freund von bunt, aber die mag ich leiden!
Und Reste.. jo die sammeln sich sehr schnell!

LG Silke

Hesting hat gesagt…

Das kann sich in der Tat sehen lassen. So ein buntes Sofa! :)

Jo-Sa-Su hat gesagt…

Eine wirklich tolle Art der Resteverwertung und man kann sehen, Du hast wirklich jedes kleine Stück genutzt - Super! Also die Kissen sehen richtig toll aus. Na mal schauen wieviele es dann noch werden. Ich bin gespannt. GLG-Annett