Dienstag, 19. April 2011

Thema: Hoppala des Monats, oder

besser gesagt; Hoppala des Tages!!!!!!!!!!!

Ein ganz tolles Shirt genäht;
Image and video hosting by TinyPic

Und dann das:
Image and video hosting by TinyPic
Knöpfe auf die falsche Leiste genäht; und natürlich sofort aufgeschnitten


Durchatmen, nochmal durchatmen und nochmal durchatmen

und dann überlegen
1.ob ich meine Nähkarriere beende
2.ob ich nur noch Taschen und Kissen nähe
3.ob ich die Leiste auftrenne
4.ob ich heute mein Nähzimmer nicht betrete
5.ob ich eine liebe Freundin anrufe und mich bemitleiden lasse

schaun wir mal herzliche Grüße Barbara

Kommentare:

regenbogenbuntes hat gesagt…

Ich bin für auftrennen, aber gerne kannst Du mich auch anrufen und ich bemitleide Dich, wenn Dir das lieber ist...
hilft aber dem SHIRT nicht, fürchte ich
Drpcker
NETTE

Mama Muh hat gesagt…

Also Variante 5 kann ja erstmal nicht schaden :-)
Ansonsten wäre ich für Variante 3, denn es wäredoch schade, so ein tolles Teil nicht zu beenden.

Anonym hat gesagt…

Auftrennen , das ist doch eine Kleinigkeit beim Shirt .
Mir ist das mal bei einem Blazer den ich für meine Mutter genäht habe passiert und der war fix und fertig und es ist erst beim Tragen aufgefallen ... ich hatte zum Glück noch genug Stoff um das Vorderteil noch mal neu zu machen ... aber dafür musste das ganze Teil erst wieder auseinander genommen werden .
Also nur Mut und Geduld !!!

Liebe Grüße
Sigrid / Näma aus dem HS-Forum