Mittwoch, 3. August 2011

A bissal was geht immer::::

Und so habe ich gestern mal wieder ein paar Kosmetiktäschchen genäht:-)))




Mein kleiner Bruder ist schon wieder in der Werkstatt; das zweite Mal in 2,5 Jahren. Ich finde das ganz schön blöd:-(((
Kann ich doch keine Taschen patschen (wie bereits schon gesagt aus Mangel an Resten) und nun kann ich keine Taschen nähen die vorne eine schöne Stickerei haben.
Passt auf, ich werde gleich in tiefe Verzweiflung fallen, denn ich bin im Taschen-Näh-Entzug*****

Heute wird es ein wunderschöner Sonnentag, genießt ihn
herzliche Grüße Barbara
(die noch immer konsequnet gegen überflüssige Kilo`s kämpft)

Kommentare:

Marion (SiMa) hat gesagt…

Die Täschchen sehen wunderschön aus !

Viele ♥-liche Grüsse
Marion

DaTaTa hat gesagt…

Sehen doch super aus deine Täschchen mir persönlich gefällt die zweifarbige am besten. Viel Erfolg bei deinem Kampf gegn die Kilos. Liebe GRüße Conny

Sikagie... hat gesagt…

Huhu Barbara...

also, wenn Du unbedingt Stoffreste zum Verwursten suchst *öhm* ich hätte da auch noch was in der Kiste ;-)

LG
Simone, die vom Kiloblog ;-)

LeNa´s Mama hat gesagt…

Die Täschchen sehen auch ohne die Hilfe des "kleinen Bruders" toll aus. Auch mir gefält die zweifarbige am besten.
LG LeNa

Steffi hat gesagt…

Süß die Täschchen... Auch die Restetaschen sind klasse, ich bin grad auch dabei meine Restekiste zu leeren... ;-)

LG TSeffi