Montag, 31. Dezember 2012

ich wünsche euch allen ein wundervolles gesundes neues Jahr******* herzliche grüße barbara

Freitag, 21. Dezember 2012

Welch einen schönen Vormittag hatte ich heute...............Heute habe ich es mir gut gehen lassen und den ganzen Vornittag in der Stadt verbummelt. Leider hat es geregnet und so konnte/wollte ich die Köstlichkeiten auf dem Christkindlmarklt nicht genießen. Da roch es nach Mandeln, Lebkuchen, Dampfnudeln!!!! frischem Keiserschmarrn und Glühwein (habt ihr schon mal weißen Glühwein getrunken???); alles Sachen für die ich meilenweit gehen würde. Doch im Regen macht es keinen Spaß.......So habe ich die Zeit in (vielen) Geschäften verbracht. Es war gar nicht viel Gedränge, wahrscheinlich war es den Leuten zu naß********* Ich habe mir Stoff für eine Schlabberbluse genäht; die kaschiert die Rundungen:-))) Das Materaial ist Baumwolle von Strenesse natürlich in meinem Lieblingsgeschäft gekauft.
2 wunderschöne Bilderrahmen in Lederoptik. In dem einen Rahmen wird das Hochzeitsfoto von meinem Sohn Platz finden, in dem anderen ein Bild von meinem Mann und mir.
Und zu guter Letzt: Traraaaa; Trommelwirbel; mein Weihnachtsgeschenk (hab ich mir selber gemacht) eine neue Handtasche!aus feinstem Nappaleder
so, und nun wünsche ich euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben herzliche Grüße Barbara

Dienstag, 18. Dezember 2012

der leckerste Schokoladenkuchen
Dieser Kuchen ist ein Sünde wert****** Ihr braucht::::::. 200g Blockschokolade, 6 Eier, 200g Zucker, 200g Butter, 1 geh. El Mehl::::: Die Schokolade mit der Butter schmelzen, das geht am Besten in der Mikrowelle 2 Min. bei 600 Watt. Den Zucker mit den Eier schaumig rühren, die Schoko-Butter dazu, Mehl beigeben kurz verrühren; fertig. Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad 25 Minuten backen. Anschließend verführen lassen. Guten Appetit********** herzliche Grüße Barbara

Montag, 17. Dezember 2012

Der stolze Ringkissenträger:-))))
Ich muss euch noch unbedingt den Enkel M... zeigen als er bei der Hochzeit meines Sohnes das Ringkissen zum Altar getragen hat.Er war ganz stolz und hast das Tragen schon einige Tage zuvor geübt*****.............. Die Hochzeit war wunderschön, alles hat gepasst, besser und schöner hätte es nicht laufen können. Bilder wird es im Blog leider keine geben, denn das möchte meine Schwiegertochter nicht so gerne und diesen Wunsch akzeptiere ich (wenn auch schweren Herzens, denn die beiden waren ein bezauberndes Brautpaar)...........Bei meinem Mantel muss ich nun nur noch die Knoplöcher nähen dann ist er endlich fertig,doch heute wird dies nicht mehr geschehen bestimmt aber morgen eine schöne Woche herzliche Grüße Barbara

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Brauche bitte eure Hilfe. Ich habe bei meinen Post mit Leerzeilen und Absätzen geschrieben. Nach der Veröffentlichung ist das alles weg. Mein Post ist in Einem geschrieben. Wer kann mir da bitte helfen. Bin doch noch immer Computerblind. Danke Barbara
Dank Thermomix....... mal schnell aus 4 überreifen Orangen leckere Marmeldade gezaubert:-))))
Ich nehme grundsätzlich nur noch 3:1 Gelierzucker, da wird die Marmelade nicht so pappsüß. Nach echt langer Zeit war ich heute endlich mal wieder in meinem Nähzimmer. Ich habe vor 4 wochen auf dem Nähtreff begonnen mir einen neuen Wintermantel zu nähen. Der muss endlich mal fertig werden. Mal schaun ob ich das WErk morgen zur Vollendung bringen werde. herzliche Grüße Barbara

Dienstag, 11. Dezember 2012

Ich melde mich zurück..... Hallo Mädels, meine kurze Pause hat nun doch etwas länger gedauert. Das hat mehrere Gründe. Die alle hier und heute zu erörtern würde den Rahmen sprengen, gehört auch nicht her. Eines möchte ich jedoch sagen, ich habe mich über 2 Jahre mit Tabletten vollgestopft die unbedingt sein mußten. Irre Nebenwirkungen haben und so richtig nun doch nicht geholfen haben. Nun habe ich aber beschlossen neue Wege zu gehen. Ich lass die Schulmedizin hinter mir und "helfe mir selber". Ich vertraue jetzt auf alternative Heilmethoden. Verlieren kann ich nichts mehr denn noch schlechter als es mir gerade geht kann es mir nicht gehen. Jawohl!!!! Erste Erfolge habe ich schon erziehlt, ich habe Lust zu bloggen!!!!!!!!JIPPE Nähergebnisse kann ich euch aber nicht zeigen, denn ich habe mir schon lange nichts mehr genäht. Bei 10 Kilo Übergewicht macht das auch keinen so großen Spaß:-((( Obwohl brauchen würde ich schon was, denn mir passt überhaupt nichts mehr. Laufe den ganzen Tag in Jogginghosen rum. (gut dass es Helgoland) gibt. Ich möchte euch heute meine Boshi-Mütze zeigen. Ja bei uns ist auch das Boshi-Fieber ausgebrochen.Der Enkel M... ist ganz begeistert und weitere Mützen sollen folgen.
Ich freue mich gerade rießig über diesen Post und bin mir sicher, dass ich gleich morgen wieder posten werden. Hach wie hat das mir gefehlt!***** Da ich auch nicht so viel im Netz unterwegs war bin ich nicht so auf dem Laufenden was es alles Neues gibt. Ich bin zu allen Schandtaten bereit und freue mich auf eine gemeinsame Zeit mir euch.# herzliche Grüße Barbara

Freitag, 16. März 2012

:-))) oder :-((((

Leider bin ich gezwungen eine kurzzeitige Blogpause zu machen:-((((



Ich werde mir aber die Zeit nehmen und meine tägliche Blogrunde drehen, muss ich doch wissen was so in der Bloggerwelt alles läuft.

Sicherlich werde ich mich erhohlen und Kraft tanken um dann wieder in ganz tolle Projekte einsteigen zu können.

Es würde mich freuen, wenn meine treuen Leser mich nicht aus ihrer Liste streichen würden.
Ganz bestimmt komme ich wieder denn meinen Blog habe ich sooo liebe gewonnen.


Bis bald
herzliche Grüße Barbara

Montag, 12. März 2012

Ich bin mit Recht...

die stolzeste Oma des Universum:-)))



Schmelz weg


herzliche Grüße Barbara

Freitag, 9. März 2012

Rechtzeitig zum FRühling

ist mein neuer Mantel fertig geworden.***



Da ich wollte, dass sich das Kunstleder vom Bestz auch im Mantel wieder findet, habe ich am Ärmel und auf einem Vorderteil einfach ein Stück eingesetzt.



Warum ich mich für ein lila-farbiges Futter entschieden habe?? weil das
2-Meter-Reststück nur 1.00 Euro gekostet hat:-)))



Ja, und ich trage die kaputte Hose noch immer und grüble weiterhin um einen Weg wie ich sie retten kann.

Bei dem schönen Sonnenwetter, wir haben 22 Grad auf der Terasse werde ich es mir ein wenig auf der Liege bequem machen und Sonne tanken.

herzliche Grüße Barbara

Donnerstag, 8. März 2012

zu verkaufen

Sehr gerne würde ich die folgenden 2 Stoffe verkaufen; einfach nicht meine Farbe


Jersey von Strenesse 1,5 Meter 10 Euro
( Farbe ocker )



Kookai 2 Meter 10 Euro
geeignet für Blusen oder Tunika


Farbenmix Antonia 5 Euro
Ich berechne KEIN Porto

Bei Interesse freue ich mich über eine Mail (ist im Profil hinterlegt)

Vielleicht schaffe ich es heute noch meinen Mantel fertig zu stellen:-)))))


herzliche Grüße Barbara

Montag, 5. März 2012

Die Entscheidung....

ist gefallen:-))))


es ist das gepatchte Kunstleder geworden

Ob ich heute nähen werde weis ich noch nicht so genau, bin immer noch etwas schwach auf der Brust. Ich bin 2 Tage mit entseztlicher Migräne gelegen.Mein Mann war kurz davor den Bereitschaftsarzt zu rufen. Es war nicht lustig.

Heute muss nich nun erst mal meinen Wochenendputz nachholen. Obwohl wir nur
2 Personen im Haus sind sammelt sich so einiges an. Und der Wäscheberg schrumpft auch nicht. (kunststück wenn man einen Mann hat der fast jeden Tag Sport macht. An dem sollte ich mir eine Scheibe abschneiden, dann ginge es sicher leichter mit der Gewichtsreduzierung***)

so nun wünsche ich euch einen tollen Wochenstart und dass es bei euch nicht so stark regnet wie bei uns.
herzliche Grüße Barbara

Freitag, 2. März 2012

3 Stoffe stehen zur Auswahl

1. ein "Jeansstoff mit kleinen Löchern" mitgebracht vom bayerischen Nähtreff



2. orange bedruckter Cordstoff ebenfalls vom Nähtreff (großen Schmatzer an Renate)



3. gepatchtes Kunstleder von der Buttinette



Meinem Mann gefällt keiner der Stoffe, er meint ich solle in die Stadt fahren und mir einen wie er meint ruhigeren Stoff kaufen:-)))

Was denkt ihr, welcher Stoff passt am Besten; ich glaube während ich dies hier schreibe habe ich mich fast schon entschieden.

Am Montag werde ich es euch verraten
herzliche Grüße Barbara

Donnerstag, 1. März 2012

2 Meter Reststück

Kreisch ist das ein toller Stoff***** den muss ich haben!!!!!

das wird mein neuer Übergangsmantel

Schnitt war sofort gefunden; aus der Burda 10/2002

besonders die angereiten Ärmel haben mich an diesem Schnitt angesprochen.

Bei 2 Meter kann man ruhig großzügig zuschneiden, was dann auch gleich gemacht wurde.

Doch oh Schreck so großzügig zugeschnitten dass kein Stoff mehr für den Besatz über ist:-((((
So, nun kann ich mir was einfallen lassen; werde mal meinen Stoffkorb mit den gaaaanz alten Stoffresten durchwühlen***

Drückt mir die Daumen dass ich noch das Rechte finde sonst muss ich in die Stadt fahren und mir einen alternativ Stoff kaufen, denn wie schon geschrieben dies war ein Rest.

herzliche Grüße Barbara

Dienstag, 28. Februar 2012

MMM

Mit meiner verhübschten Strickjacke starte ich heute in den MMM:-)))

Die Hose kennt ihr ja bereits; ich trage sie heute zum letztem Mal, denn das Loch am Hinterteil ist nun zu groß geworden. Selbstverständlich wird die Hose bis zum letzten Schnipsel "receikelt".
Die Kette stammt noch aus dem Kreativtausch.



An der Strickjacke, übrigens ein Schnäppchen des diesjährigen Schlußverkaufs, habe ich Armflecken aus Leder angenäht.


Ferner habe ich einen kleines Stickie aufgenäht. An dieser Stelle nochmal danke an Tanja für das Freebie.

Was die anderen Mädels heute so tragen könnt ihr hier nachschaun.

herzliche Grüße und einen schönen Tag
Barbara

Sonntag, 26. Februar 2012

Flora Bella I

Genäht auf dem bayerischen Nähtreff in Aichach.
Meine Sommertasche sollte es werden; sollte denn nun ist es die Sommertasche der besten Tochter geworden:-))))



Flora Bella ein Geheimtip. Supereinfach zu nähen, wenn man sich aufs Nähen konzentriert und nicht so viel ratscht wie ich. Dann näht man schnell mal ein Teil links auf und macht so viel Flüchtigkeitsfehler wie selten im Leben.Der Nahttrenner war mir ein guter Freund****



Statt Webbänder zum seitl.Binden habe ich mir Schrägbänder genäht, auf der Rückseite ein Stickie aus dem Schuladen von Frau Pimpinella.



Bevor ich nun aber mit Tasche Nummer II starte möchte ich mir einen Mantel nähen. Ich habe da so eine Idee, die mir seit Aichach im Kopf schwirrt. Geteilt habe ich sie schon mit Sabine. Schade dass die sooo weit weg von mir wohnt, denn als Gegenüber zum Nähen ist sie ein Schatz, denn sie fädelt mir immer den Faden in der Maschine ein;grins

Nun werde ich mal Burdas sichten, denn ich brauche noch einen neuen Mantelschnitt.
herzliche Grüße Barbara

Samstag, 25. Februar 2012

Die ganze Nacht.....

vom Nähtreff im Canada geträumt******

Mensch war das gestern ein toller Tag bei Renate. Die hat da wirklich etwas ganz tolles ins Leben gerufen, nämlich einen Nähtreff der Extraklasse!!!!!!!!!!!!

Nachdem ich bei den ersten beiden Treffs jeweils in die Klink musste hat es nun endlich geklappt und ich konnte auch dabei sein.

Es war einfach ein perfekter Tag; angefangen von den tollen Mädels die sich trafen über die gute Bewirtung und die liebevolle Betreuung von Renate und ihrer Familie.

Ich könnte noch soooo viel Schreiben über einen Tag der wie im Fluge vergangen ist. Bilder habe ich leider keine doch die werden bestimmt heute im Laufe des Tages auf den verschiedenen Blogs eingestellt.

Meine Tasche die ich genäht habe zeige ich euch demnächst. (habe meine Kamera verliehen)

Liebe Renate nochmals tausend Dank und einen dicken Schmatzerer für Alles


Herzliche Grüße Barbara

Donnerstag, 23. Februar 2012

Morgen ist es soweit....

Nähtreff bei Renate:-)))))

Ich habe beschlossen eine Florabella zu nähen***

Stoffe sind gerichtet, eine Stickerei muss noch gemacht werden.Wird sicherlich den ganzen Nachmittag dauern die passende Datei zu finden; gehts euch auch so dass die Auswahl der "Zutaten" länger dauert als dann die ganze Näherei?

Ich freue mich schon rießig morgen wieder liebewonnene Menschen zu treffen und neue Gesichter kennen zu lernen. Besonders freue ich mich auf die Autofahrt denn die werde ich gemeinsam mit Carolin
machen.

So, nun werde ich mit dem Enkel M... mit dem Bus (er liebt Busfahren) in die Stadt fahren.Muss ihm unbedingt eine Belohnung für das gute (erste) Zeugnis kaufen.Oh mann was bin ich stolz auf meinen Schatz!!!!! Hab ich euch schon gesagt wie toll es ist Oma zu sein??ß

In diesem Sinn
herzliche Grüße Barbara

Dienstag, 21. Februar 2012

MMM

Bühne frei für Runde 3


Dieses Shirt habe ich mir bereits 2009 genäht.Ich habe hier 3 verschiedene Reste gemixt. Geht es euch auch so, dass man manche Teile arg liebgewonnen hat und relativ oft trägt? Bei diesem Shirt ist es der Fall.

Ehrlicherweise muss ich nun gestehen dass ich das Bild aus dem Ordner hervorgekramt habe. Da mein Mann heute um 7 Uhr noch nicht die rechte Lust zum Fotografieren hatte, sind die Bilder auch nicht Blogreif geworden. Beim MMM wollte ich aber nix-desto-trotz mitmachen. Ich hoffe ihr verzeit meine kleine Schummelei:-))))

Weitere tolle Outfits sind hier zu bewundern.

Ich wünsche euch einen schönen Tag
herzliche Grüße Barbara

Sonntag, 19. Februar 2012

Gestern war der......


Und es war mal wieder aufs Neue ein wunderschöner Tag:-))))
Die liebe Irena hat uns diese Jubiläumstorte gebacken; ich kann euch sagen sie schmeckte köstlich*****

Auf die Schnelle habe ich mir diesen Rock genäht; selbstverständlich ist der ausgefüttert. Den Stoff habe ich mir auf dem letzten Markt in München gekauft.


Ich habe nun mittlerweile (JUHU!!!!!!)
4 Kilo abgenommen, da macht es wieder Freude für mich etwas zu nähen. Bei 8 Kilo wird der Rock dann seitlich enger genäht, und das was ich abgenäht habe wird auch sofort rausgeschnitten:-))))

herzliche Grüße Barbara

Dienstag, 14. Februar 2012

MMM

Und schon wieder ist es Mittwoch und für mich das zweite Mal dass ich bei MMM dabei bin:-)))



Die Hose kennt ihr ja schon von der letzten Woche. Über einen Tip wie man " geschließenes Kunstleder (am Po) repariert wäre ich sehr dankbar. Ich muss die Hose sonst nämlich entsorgen.
Das Shirt habe ich beim letzten Nähtreff im Oktober genäht.(passt übrigens sehr gut zu meinem neuen Rock)


Heute ist Schneesturm angesagt; darum werde ich mich nun ganz dick anziehen und zum Schneeräumen gehen:-(((((

weitere MMM gibt es ürigens hier bei Cat

herzliche Grüße Barbara

Mein Herzlieb

Ich liebe zwei Dinge
eine Rose und Dich-
Einen Tag lang die Rose
ein Leben lang Dich.



einen wunderschönen Valentinstag
herzliche Grüße Barbara

Sonntag, 12. Februar 2012

Orange;Orange;Orange

könnte meine neue Lieblingsfarbe werden:-))))


Den Stoff habe ich ja bereits gezeigt; Wieder einmal habe ich meinen Ruck-Zuck-Schnitt aus der Lade gezogen.Ich muss gestehen, dass ich zur Zeit einfach nicht den Nerv habe nach einem neuen Schnitt oder mit mehr Details zu nähen. Dafür ist der Rock aber gefüttert:-))

Ich denke,dass ich diese Woche noch einen Stadtbummel machen und mir einen dünnen organge-farbigen Gürtel kaufen werde. Sollte mir dann noch ein roter Gürtel zuwinken werde ich den auch noch kaufen***

Heute morgen um 5 Uhr hatten wir 22 Grad Minus; ich muss sagen dass wenn es nach mir ginge ruhig 22 Grad Plus ein könnte.

So, nun wünsche ich euch einen schönen Montag
herzliche Grüße Barbara

Mittwoch, 8. Februar 2012

MMM

Nun auch bei mir:-))))



Schon lange reizt mich die tolle Aktion die Catherine ins Leben, oder besser gesagt in die Blogger-Gemeinschaft gerufen hat.
Ich zeige euch heute eine Kunstlederhose die schon mindestens 10 Jahre alt ist. Heißgeliebt und sich so langsam in Einzelteile auflösend. Das Shirt trage ich heute zum ersten Mal. Genäht aus einem superangenehm zu tragenden Jersey eines iatl. Designers*** gekauft wie immer in meinem Lieblingsstoffladen mit dem Namen Autfizz.

Da sich der Zeiger der Waage so ganz langsam (aber wirklich ganz langsam) bewegt, habe ich beschlossen langsam wieder für mich zu nähen:-)))))

Herzliche Grüße Barbara

Montag, 6. Februar 2012

Wenn die eigene...

Maschine nicht greifbar ist, dann nehmen wir die von der Oma:-)))



Und was hat ER mit der Oma gemeinsam???


Genau,ER näht auch so gerne "Taschen".

Herzliche Grüße Barbara

Freitag, 3. Februar 2012

SKIPBO

Das neue Lieblingsspiel vom Enkel M.... heißt SKIPBO:-))))

WEnn er bei mir ist, spielen wir es fast die ganze Zeit. Meistens gewinnt er und das obwohl ich mich sooo anstrenge. Eigentlich gewinnt er bei JEDEM Spiel das wir machen; er hat das Glück gepachtet. (nicht umsonst sage ich immer dass er mein Glück ist)

Damit die Karten nicht in einem dünnen Karton verknicken habe ich auf Wunsch meiner Tochter eine Hülle genäht.Das ging ganz einfach und schnell:-)))



Besten Dank an die beste Tochter die mir meine Bilder so toll in einen Rahmen gesetzt hat; vielleicht sollte ich das öfters machen***


Des Sticker habe ich aus Nettes neuer Datei.

ein schönes Wochenende
herzliche Grüße Barbara

Donnerstag, 2. Februar 2012

ein Shirt für die jüngste Nichte:-)))

Diesmal habe ich für meine jüngst Nichte ein Shirt verhübscht.



Wieder ein Stickie aus Nettes neuer Datei;



Ich habe übrings 7 Nichten und 3 Neffen. Besonders die Mädchen freuen sich immer wenn ich ihnen etwas nähe;da freut sich doch die Tante****

Die Stickdatei könnte ihr übringes hier kaufen.

einen schönen Tag
herzliche Grüße Barbara

Dienstag, 31. Januar 2012

I ♥ STAMPS...

Jetzt digitialisiert SIE auch noch! Das war mein erster Gedanke als ich Post von IHR bekam mit der Bitte um Probsticken.
Mit gemischten Gefühlen habe ich mich dann an den kleinen Bruder gesetzt um zu testen was SIE da gezeichnet und digitialisiert hat.

Doch ich muss sagen meine Skepzis ist schnell der Bewunderung gewichen:-)))

Die liebe Frau Regenbogenbuntes hat da eine reife Leistung abgeliefert; ich bin restlos begeistert***** Sehr liebevoll gezeichnet und super digitiliasiert!!!!!!

Aber schaut selbst




Hier nochmal im Detail.













I ♥ STAMPS... ab sofort hier zu kaufen.


Liebe Nette mach weiter so und danke für dein Vertrauen.
Herzliche Grüße Barbara

Mittwoch, 25. Januar 2012

Wenn man so "überheblich"

ist und denkt dass man ein Shirt auch ohne Anprobe nähen KANN,

dann KANN es passieren dass das Shirt zu klein ist:-((((




Den Schnitt 1000x genäht und nicht bedacht dass auch die Qualität des Stoffes ein Rolle spielt. Hier geschehen; supertoller ital. Jersey der sich nicht im geringsten dehnt und somit dafür verantwortlich ist, dass ein Teil für die Tonne entstanden ist.

Da muss ich schon aufpassen dass meine neugewonnene Motivatin nicht wieder im Keller ist****

Herzliche Grüße Barbara

Samstag, 21. Januar 2012

Es wird endlich Zeit

Dass der kleine Bruder wieder rattern darf!!!!!



Seit Oktober (oder war es September ) habe ich nichts mehr gestickt:-((( Das wird sich nun ändern;jawohl

Dank Frau Regenbogenbuntes werde ich wieder "arbeiten". Ihre neue Stickdatei ist in meinem Postfach gelandet. Es wird eine kleine feine Datei werden; ihr dürft gespannt sein.



Stickgarn rausgesucht und los gehts. Ich habe ganz viele Ideen die ich (hoffentlich) verwirklichen werde.

Und weil ich für den Moment soooo motiviert bin werde ich nun in mein Zimmer gehen und mir ein Shirt nähen. Den RV für den organgen Rock habe ich übrigens erst gestern bestellt.
Es wird Zeit dass ich wieder in die Pötte komme; den ganzen Tag schlafen damit ist nun Schluss. Bitte drückt mir die Daumen dass ich es schaffe*****

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
herzliche Grüße Barbara

Donnerstag, 12. Januar 2012

Aus feinster Merinowolle

ist dieser tolle orange Stoff von Strenesse:-)))


Ich werde mir daraus einen neuen Rock nähen. Bestimmt wird das dann mein nächster Lieblingsrock werden;lach
Es wird wieder ein einfacher Rock werden den ich jederzeit an den Seiten enger machen kann.Den passenden Stoff für ein Shirt habe ich gleich mitgekauft.*****


Sicher wird es nun mit dem Abnehmen (ihr seht, das ist echt ein wichtiges Thema für mich) klappen denn ich habe mich gestern bei den W....W... angemeldet.Ich werde euch berichten wie es läuft*****

So und nun muss ich mir noch im Internet einen orange-farbigen Reißverschluss bestellen. Ich freue mich schon aufs Rocknähen bin richtige heiß darauf loslegen zu können.

herzliche Grüße Barbara

Mittwoch, 4. Januar 2012

der liebste Lieblingsrock

Ich trage ihn jeden Tag. (Kunsttstück ist ja außer den Jogginghosen das einzige Kleidungsstück das mir noch passt:-((()




Nach langer Zeit habe ich heute mal wieder etwas für mich Genähtes gezeigt; bzw nach langer Zeit habe ich endlich mal wieder für mich genäht. Ich freue mich arg darüber. Der Schnitt ist übringens von mir selbst gebastelt und lässt sich problemlos enger nähen, wenn die Kilos demnächst schmelzen****

So langsam hat mich der Alltag wieder; ich habe zwar mein Nähzimmer seit 20. Dezember nicht mehr betreten.Die Nähmaschinen habe ich noch nicht vermisst. Doch motiviert werde ich ab nächster Woche wieder mehr Zeit mit Nähen verbringen.
Ich schlafe übrigens noch immer sehr viel und bewege mich zu wenig.Das darf nicht sein,darum ist das mein Vorsatz fürs neue Jahr: 3x (4x) die Woche ins Fitnessstudio!!!!

Ich wünsche euch schon heute einen schönen Feiertag