Donnerstag, 18. April 2013

Vom Urlaub zurück und gleich zu RUMS

Zurück von meinm Ausflug in den bayerischen Wald mache ich doch gleich wieder bei RUMS mit.

Wir haben 5 wunderschöne Tag verbracht, sind viel spazieren gegangen, haben den Sauna- und Wellnessbereich genützt. Natürlich haben wir uns mit einer Aromaganzkörpermassage verwöhnen lassen. haben uns  sogar am Pool in der Sonne "braten" lassen.
Das Abendessen  war der Burner und am Frühstücksbüffee wußten wir nicht mit was wir beginnen sollten.
Kurz um, es hat sich gelohnt****Wir waren übringens hier.http://www.hotel-sonnenhof-lam.de/

Schade nur dass meine liebe Sabine den Kongo verlassen hat,denn wir sind einen Katztensprung von ihrer Haustür vorbei gefahren:-(((


Hier aber mein RUMS: noch schnell einen Tag vor Abfahrt genäht. Wieder mein altbewährter Schnitt: Ruck Zuck genäht.

Der Stoff vom Rock ist feste Baumwolle.

Das Shirt habe ich schon vor Jahren genäht. Ich finde die seitl. Raffung ist ein super Figurschmeichler**** Es ist übringens  ein Burdaschnitt.

Man schon nach 15 Uhr, schnell zu den anderen RUMs-Mädels.


Ach ja, weil ich so wunderschöne Tage hinter mir habe und den besten Mann der Welt habe, möchte ich morgen gerne eine Verlosung starten.
Ich habe euch eine Kleinigkeit aus dem bayerischen Wald mitgebracht.

herzliche Grüße Barbara

Kommentare:

PUNKt hat gesagt…

...Ruck zuck genäht und dieses Resultat...na da hast du ja zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, steht dir toll...

LG Pünktchen Punkt

kreativkäfer hat gesagt…

seeehr schick meine liebe!
glg andrea

la stella di gisela hat gesagt…

Oho….das Hotel sieht ja sehr gut aus! Wenn es da so toll ist, werde ich das mal ins Auge fassen für unseren nächsten Wellness-Trip! Werde ich mir merken! Und dein Genähtes - super! Echt toll geworden!
Liebe Grüße
Gisela

Streuterklamotte hat gesagt…

SOLCHE Tage MÜSSEN einfach mal sein... schön, dass es euch möglich war!!!
Dein Outfit ist klasse - Schwarz und weiß mit bunt... steht dir ausgezeichnet!
Ganz liebe Grüße,
Sabine