Mittwoch, 1. Mai 2013

MMM am 1. Mai

Selbstverständlich trage ich heute mein Dirndl, denn ich MUSS zum Maibaumfest:-)))




Das Dirndl habe ich bereits im Dezember letzen Jahres genäht. Mit Dirndl-Nähen hat übrigens alles begonnnen.

Vor 20 Jahren habe ich auch der VHS meinen ersten Nähkurs belegt und gleich 2 Dirndl genäht.Die Kursleiterin hat nur den Kopf geschüttelt als ich ihr von meinem Vorhaben der 2 Kleider erzählt habe.

"ja,ja, machen Sie nur" waren ihre Worte. Selbstveständlich habe ich es geschafft und in dem einen Kurs 6x3 Std. meine 2 Kleider zu nähen. Ich habe sie übringens noch immer; leider sind sie mir  nur etwas zu klein.

Die Schüre, die ich trage ist übringens unsere Vereinsschürze, die tragen wir "Werktags". Bei Feierlichkeiten haben wir eine wunderschöne dunkelrote Seidenschürze.

Den Hut habe ich mir zu meinem letzten Geburtstag gewünscht.

Heute ist der MMM zu Gast bei Mellenie,vielen Dank dafür; wollen wir mal zu den anderen Mädels schauen.


einen schönen Feiertag
herzliche Grüße Barbara


Kommentare:

la stella di gisela hat gesagt…

Sehr, sehr chic siehst du aus! An ein Dirndl habe ich mich bis jetzt nicht ran getraut mit dem Nähen.
Liebe Grüße
Gisela

Anja Fröhlich hat gesagt…

toll siehst Du aus!

LG anja

JOs Creativ hat gesagt…

Wow, was für ein Projekt. Das hast du klasse gemeistert.
LG Janine

annimo hat gesagt…

Fesch, siehst Du aus, tolles Dirndl.

Liebe Grüße Astrid

Bea hat gesagt…

Das sieht ja klasse aus, gefällt mit total gut. Ein Dirndl als Trägerrock, cool.
lg bea