Donnerstag, 28. März 2013

Onion 2022 nun auch bei mir:-)))

Vor 2 Tagen bestellt, heute schon in meinem Briefkasten;

Stoff habe ich noch keinen,da muss ich noch bis zum Wochenende warten.Ich bin ja sowas von motiviert durch die tollen Modelle , die jede Woche in den Bogs zu bewundern sind.Sicherlich auch wieder heute, denn heute ist RUMS-TAG.

Eine Frage habe ich aber doch noch:
Wie fällt der Schnitt größentechnisch aus? Wer hat den Schnitt schon genäht bei größerer Oberweite? es wäre sehr hilfreich wenn ich da Antwort erhalten würde:-))) Im Vorfeld schon mal vielen Dank.


Nun werde ich mal schnell schauen wie es heute wieder bei RUMS rumst.

herzliche Grüße Barbara

Mittwoch, 27. März 2013

Ostereier im Schnee

Wie jedes Jahr habe ich mich auch gestern mit ein paar Frauen zum gemeinsamen Ostereierfärben getroffen.

Doch diesmal hatten wir ein "leichtes Problem". Wie sollten wir unsere Eier mit frischen Gräsern färben; überall Schnee---wo man auch hinschaut:Schnee.


Doch Probleme sind da um gelöst zu werden:-))))


So haben wir beim Gärtner Gräser gekauft und Ruccola, Maggiekraut und Petersilie haben auch ihren Dienst getan*****


Hier meine 2 schönsten Eier

Wie jedes Jahr zum Essen zu schade.

herzliche Grüße Barbara

Montag, 25. März 2013

Geschafft!!!!!!!

Ich habe es geschafft, mein Mantel wurde rechtzeitig fertig.

Bilder am lebenden Modell gibt es keine, denn mein Mann hatte gestern so gar kein Lust zum fotografieren und das sieht man den Bildern auch an:-(((

Schwarz ist ja bekanntlich ganz schwer zum ablichten; doch ich wollte euch meinen Mantel nicht vorenthalten.

Genäht nach Ottobre ohne Änderungen; er passt wie angegossen.
Ganz stolz macht mich, dass ich kein einziges Mal trennen musste; ungelogen****

Was ich jedoch nie mehr machen werde: bei einem schwarzen Mantel ein schwarzes Futter verwenden, das macht die ganze Sache schon sehr trist.

Schwamm drüber, wieder was gelernt. Ich jedenfalls freue mich über ein gelunges Werk; schade nur dass die Bilder so schlecht wurden.

eine tolle Woche herzliche Grüße Barbara

Freitag, 22. März 2013

Morgen um 14 Uhr..

muss mein Mantel fertig sein!!!!!

Es gibt Dinge, die schiebt man Tag für Tag. vor sich hin.So auch mein Mantelprojekt. Im Januar beim Nähtreff begonnen, liegt (nein, mittlerweile hängt er schon auf dem Bügel) er nur rum. Ihr wißt es ja, mein Motivationstief hat mich voll im Griff.

Nun habe ich ein Problem, morgen brauch ich den Mantel;kreisch


Ich muss noch Manteltaschen nähen und dann das Futter einnähen. Das könnte zu schaffen sein***

 Darum, ab ins Nähzimmer!!!!!!!
 Heute mittag gibt es Nudeln und Tomatensoße aus dem Termomix (mein Mann kommt jeden Tag zum Mittagessen heim)   und der Enkel M... muss heute auch mal aufs Monopoly spielen verzichten.

Ich habe mir übrigens mal ein Persönlichkeitsprofil erstellen lassen. Das sagt aus, dass ich  in Stresssituationen zu Höchstform auflaufe. Nun denn, der Mantel wird fertig*****


Herzliche Grüße Barbara


Donnerstag, 14. März 2013

RUMS für die Nachbarin

Ich fand es mal wieder an der Zeit mich bei meiner Nachbarin mit einer Kleinigkeit zu bedanken.Da ich ja immer noch in einem Motivationsloch stecke, musste "die Sache" in Null Komma Nix zu nähen sein.

WAs lag da näher als eine kleine Kosmetiktasche und ein TATüTa***

Die Stoffe sin von Aladina, habe ich allerdings schon eine Weile.



Taschentücher sind ja zur Zeit ein Pflichtbegleiter; Die Grippewelle hat mittlerweile auch bei uns im Hause Einzug gehlaten.


Ich habe mir eben noch eine schöne Tasse Kaffee gekocht, nun werde ich mal die anderen
"RUMS-DAMEN" besuchen:-))


einen schönen Tag
herzliche Grüße Barbara

Sonntag, 10. März 2013

Monopoly:-)))

Ich kann mich noch gut an die Zeit erinnern als ich 17 Jahre alt war. Da haben wir uns zu regelrechten "Monopoly-Partys" getroffen.
Stundenlang haben wir Häuser gekauft, verkauft, Hypotheken aufgenommen und großen Geschätsmann gespielt.
Wer die Schloßallee und die Parkstraße hatte, konnte das Spiel ganz relaxt angehen.


Später habe ich dann mit meinen Kindern gespielt. Zu ärgerlich, dass meistens mein Mann gewonnen hat.


Ja und heute spiele ich mit dem Enkel M.... Monopoly:-)))) Der Kleine ist da mit einer Hingabe dabei. Meistens gewinnt nun ER. (nein, ich lass ihn NICHT gewinnen!)


Nun habe ich aber eine Bitte an euch: Wir haben die Spielanleitung im Laufe der Zeit verloren, und wissen nun nicht genau wieviel Geld jeder zum Start bekommt.
Vielleicht kann mir jemand helfen, das wäre Klasse*****


In diesem Sinne
einen schönen Sonntag
herzliche Grüße Barbara

Donnerstag, 7. März 2013





Für meine Nichte zum Geburtstag:-)))

Demnächst wird meine Nichte 9 Jahre alt.Sie liebt es stets mit einer Tasche auszugehen.( Als ich so klein war wie sie bin ich übrigens auch immer mit einer Tasche bewappnet gewesen und der Regenschirm war bei mir auch immer dabei:-))))
Ich habe ihr schon einige Taschen genäht; die werden alle geliebt. Und hier folgt eine neue


Der Schnitt ist ein Freebook das es vor 2 Jahren mal gab.

In diese Tasche wandert nun noch ein schönes Buch und fertig ist das Geschenk:-)))


Mit meinem Mantel bin ich übrigens noch nicht weiter gekommen. Das ist jetzt auch egal, denn am Samstag haben wir Nähtreff:-)))da wird er dann hoffentlich(nein bestimmt) fertig.

Ich wünsche euch einen schönen Tag
 herzliche Grüße Barbara

Freitag, 1. März 2013

Ratz-Fatz

Ich habe nicht nur einen Nähtreff, nein ich treff mich auch alle 14 Tage mit ein paar Frauen aus meinem Trachtenverein zum Stricken:-))))

Mein aktuelles Projekt konntet ihr ja schon begutachten und meine Stricktasche ebenfalls.

Und weil "meine" Ratz-Fatz-Stricktasche" so gefallen hat, gabs für 3 Mädels auch eine.

Leider sind auf dem gemuserten Stoff die Stickerein schlecht zu erkennnen.

Nun sitzen schon 6 Strickereinnen mit meinen Taschen am Tisch;stolz bin****



Ich habe auf meinen letzten Post viele Mails erhalten. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Es tut schon arg weh, wenn man einen lieben Menschen gehen lassen muss. Ich bin unendlich dankbar dass ich in den letzten Stunden dabeisein konnte.

Herzliche Grüße Barbara