Mittwoch, 26. März 2014

MMM am 26.März

Ziemlich spät bin ich mit meinem heutigen Beitrag dran, aber mein Mann hat 3 Tage Urlaub und so haben wir den Tag mit einem verspätetem ausgiebigem Frühstück begonnen:-)) Anschließend stand Firnessstudio und Sauna auf dem Plan;

Das Fotografieren erwies sich mal wieder als arge Belastung für meinen Mann, sonst hätte er bestimmt gesehen, dass die Kette schief liegt;grrr



Heute trage ich ein Shirt, das ich schon vor einigen Jahren genäht habe. Es ist ein Burdaschnitt. Bitte fragt mich nicht welches Heft, denn ich habe mehrere Hefte bei 1-2-3 verkauft. In einem Anflug von einer Wegwerf-Aktion habe ich auch einige Schnitte entsorgt;tzzz Ja, und nun rate mal, welches Heft/Schnitt dabei war.

Leider kann man auf dem Bild (ich habe es einfach nicht größer machen können) schlecht erkennen, dass dies ein Wickelschirt ist.Auf jeden Fall ist es aber figurfreundlich:-)))

So, nun muss ich etwas Hausaufgabe machen, denn ich hab eim Trachtenverein einen Dirndlnäkurs organisiert, und ich bin habe vor mir 2 Penzer, 1Rock und 2 Schürzen zu nähen.
Ihr seht, ich hole alles nach, was ich an nähen in den letzten Monaten versäumt habe.

Herzliche Grüße Barbara

Zum MMM-Blog gehts hier entlang; danke fürs organisieren***


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Barbara,
Ich schaue immer gerne in deinen Blog und habe ihn vermisst.
Gott sei Dank bist du wieder gesund und voller Tatendrang. Deine Werke sind immer sehr schön.
Weiter so und lasse dich nicht unterkriegen.
Es grüßt herzlich
Prallinchen20 (Elfriede)

griselda hat gesagt…

Die Kette hängt ja auch im echten Leben nicht immer gerade- es ist toll, wenn dein Mann überhaupt fotografiert :)
Hast du wenigstens die Schnitteile aufgehoben? Denn gutsitzende Shirtschnitte sind echte Schätzchen.....

kuestensocke hat gesagt…

Ach Dein strahlendes Lachen ist viel wichtiger als die Kette die nicht ganz gerade hängt. tolles Shirt! LG Kuestensocke

Feenwerkstatt hat gesagt…

Ich mag Leoparden-Look bei Dir sooo gerne! Und ich bin froh, daß Du wieder an der Nähmaschine sitzt. Und bloggst.
Das mit den Fotos: kenne ich :0)
Vielleicht sollten wir uns absprechen, wenn Fototermine sind ;0)

Ganz lieben Gruß, Anja