Dienstag, 24. Juni 2014

die etwas andere Geschenkverpackung

Die Freundin meiner Freundin und deren Freundin haben angefragt ob ich ihnen ein paar
 Ratz-Fatz-Taschen nähen würde.
Sie möchten die Taschen gerne als Geschenkverpackung nehmen****Schönes Geschenkapier mit passender Schleife kostet ist auch nicht ganz billig und mit so einer Tasche werrtet man sein Geschenk gleich noch auf.

Da ich gestern relativ viel Zeit im Internet verbracht habe, konnte ich nur 3 Taschen nähen; gingen ja gottseidank "ratz-fatz";grins



Die Taschen sind genau von den Maßen her genau nach Anleitung genäht und selbstverständlich gefüttert.Die Stickdatei ist Spiegelwald von Huups.

Heute bekommt der kleine Bruder "NEUES FUTTER" ihr dürft gespannt sein.


Bei uns regnet es in Strömen, genaus richtig um im Kämmerlein zu sein und zu nähen/sticken.

Jetzt aber vorher noch schnell zum Sport,damit ich mir sie Spätzle die es heute mittag gibt auch verdiene****

herzliche Grüße Barbara

Kommentare:

Wilemi Sandy hat gesagt…

Liebe Barbara,

oh das habe ich auch schon oft gemacht und es kam immer gut an! Für Bücher auch ideal ... sehr süße Idee und so schön bestickt. Dann wünsch ich mal Guten Appetit und lass liebe Grüße da
Sandy

marion (SiMa) hat gesagt…

solche geschenkverpackungen finde ich auch immer wieder toll und der/die beschenkte denkt auch ganz lange an das tolle geschenk.

viele herzliche grüße
marion