Donnerstag, 24. Juli 2014

Grrrrrrrrrrrr. seit 1 woche ist die stickmaschine im nähmaschinenhaus in R....

 Am Freitag wurde mir auf meine Nachfrage hin gesagt, dass die nadelstange gebrochen sei.Am Montag habe ich wieder angerufen da wurde mir gesagt, dass Fäden verfangen haben(konisch dass man das beim Kundendienst vor 3 Wochen nicht gesehen hat???) man wird sich bei mir melden.

Heute habe ICH wieder angerufen, nun wurde mir gesagt, dass eine Schraube fest sei und die nicht aufgeht: So nun soll heute MEIN MANN ins Geschäft kommen und versuchen die Schraube zu lösen. Nun fällt mir nichts mehr ein!!!!


 das ist doch der Hammer.

Ich halte euch auf dem Laufenden
herzliche  grüße Barbara

Kommentare:

la stella di gisela hat gesagt…

Oh nein....hihi, wenn es nicht so tragisch wäre, könnte man direkt drüber lachen......
ich drück dir die Daumen!
Lieben Gruß
Gisi

Oma macht das schon hat gesagt…

Hammer, oder?
haben die beim Kundendienst was vermurkst, oder den garnicht gemacht?,
da hab ich nur ???? im Kopf
Liebe Grüße
Nähoma

maritabw macht's möglich hat gesagt…

Ich drück dir die Daumen, dass es schnell geht. Denn ohne Nähmaschine geht gar nicht.

LG Marita