Freitag, 25. Juli 2014

Freutag (mit kleinen Einschränkungen)

Liebe Martina, geht das; ein Freutag mit kleinen Einschränkungen?????

Ich/Wir hatten gestern nämlich Grund zur Freude; unser niegelnagelneues Auto***

Unser "altes" habe ich 2 Tage vor dem Urlaub zum Totalschaden gefahren, Da dies mein 4 Unfall in 4 Jahren war, habe ich beschlossen so wenig wie möglich mit dem neuen Auto zu fahren (das ist meine Einschränkung zum Freuen)

Meine Stickmaschine ist wieder zuhause, das ist doch ein weiterer Grund sich zu freuen. Wir konnten uns gestern mit dem Händler sehr gut unterhalten und haben eine für beide Seiten befriedigende Lösung gefunden.

Dass ich auch ohne Stickmaschine was zu Tage bringen kann, habe ich gestern bewiesen und ganz nette (so finde jedenfalls ich) Täschchen genäht.

Der Schnitt ist mein eigener, wer ihn will kann mich gerne anschreiben ; ich schicke ihn dann kostenlos zu***


So, und nun lass ich den kleinen Bruder arbeiten, der hat sich schließlich eine Woche ausgeruht, und ich brenne schon darauf die Luxus- Hammerdatei von Katja zu sticken.

Morgen ist wieder arbeiten bis 18 Uhr  angesagt. Die Leute kaufen Trachten wie irre, Passt scho,dann ist wenigstens meinArbeitsplatz gesichert;grins

ein schönes Wochenende
herzliche Grüße Barbara

Donnerstag, 24. Juli 2014

Grrrrrrrrrrrr. seit 1 woche ist die stickmaschine im nähmaschinenhaus in R....

 Am Freitag wurde mir auf meine Nachfrage hin gesagt, dass die nadelstange gebrochen sei.Am Montag habe ich wieder angerufen da wurde mir gesagt, dass Fäden verfangen haben(konisch dass man das beim Kundendienst vor 3 Wochen nicht gesehen hat???) man wird sich bei mir melden.

Heute habe ICH wieder angerufen, nun wurde mir gesagt, dass eine Schraube fest sei und die nicht aufgeht: So nun soll heute MEIN MANN ins Geschäft kommen und versuchen die Schraube zu lösen. Nun fällt mir nichts mehr ein!!!!


 das ist doch der Hammer.

Ich halte euch auf dem Laufenden
herzliche  grüße Barbara

Dienstag, 22. Juli 2014

schwarzer Stoff gesucht***

Ich suche schwarzen Stoff!!!!!!!!!!!!!!!!

Seit über 2 Stunden sitze ich nun schon am Rechner und durchforsche das Internet. Ich brauche Stoff um Taschen für meinen Markt zu nähen.

Es sollen Taschen und Täschchen verschiedener Größen und Formen entstehen.

Besticken würde ich sie am Liebsten in gold mit der schönen Datei von Anja.

Der Stoff soll tiefschwarz sein und etwas Stand haben. Gerne darf er auch etwas glänzen und ganz leicht Struktur haben. Ja und nun kommt das wichtigste: Er soll/muss preisgünstig sein***

Könnt ihr mir einen Tip geben??? Da wäre ich euch so dankbar***

herzliche Grüße Barbara


Sonntag, 20. Juli 2014

Auf in eine neue Woche****

Mensch, wo ist nur die Zeit geblieben, wir haben heute schon den 21. Juli; vor einem Monat war Sonnwend.
Wir wohnen ja nah an den Bergen und so konnten wir am 21.Juni ganz viele Sonnwendfeuer sehen****

Genäht habe ich in der vergangenen Woche nicht viel, denn ich musste einige Tage ins Geschäft. Wie ihr wißt arbeite ich ja nun schon seit einen halben Jahr in einem Trachtengeschäft und da ist ja nun Hauptsaison. Wir haben da von morgens bis abends ganz schön zu strampeln. Die ganzen Bier-und Weinfeste,die Trachten- und Gaufeste und natürlich sind ringsum viele Volksfeste.

Was auch ganz schön zu Buche geschlagen hat, waren die ganzen Schulabschlussfeste. Wenn man da in die Zeitung schaut,die große Mehrheit der Schulabgänger haben Tracht getragen: ebenso die Firmlinge.

Ich finde es schön, dass gerade hier in Bayern wieder das bodenständige Dirndl und die Lederhose getragen wird.(Das kitschige, hat gottseidenk ausgedient)

Mein kleiner Bruder hat sich übringens letzte Woche mal wieder zum Kranksein entschieden. Heute kann ich beim Kundendienst anrufen, wie die Lage aussieht. Die Nadelstange ist gebrochen. Hattet ihr das auch schon mal????

Heute möche ich euch meine Steele zeigen. Ich habe sie letztes Jahr in der Klink getöpfert.Letzte Woche hat nun endllich mein Mann eine Einsenstange gekauft und so konnte sie unter fachmännischer Hilfe vom Enkel M... aufgefädelt werden****

Die Kugeln sind nicht perfekt rund getüpfert und ich habe auch nicht gleichmäßig glasiert (das hat man erst nach dem Brennen gesehen) aber ich bin stolz darauf,denn ich habe  zum ersten Mal getöpfert.
Der Ausflug in die Töpferwelt wird aber einmalig bleiben; ich nähe veiiiiiiiiiiiiiiiil lieber****

Herzliche Grüße Barbara

Donnerstag, 17. Juli 2014

Heute ist wieder Freutag******


   
Was für ein herrlicher Tag; es scheint die Sonne und das Barometer soll heute ja auch auf 30 Grad steigen; Ich habe heute frei!!!!!!!!!!!!!!!

Hey , das ist ja schon der erste Grund um sich zu freuen.

Gestern saß ich endlich mal wieder in meinem Nähzimmer; ich hatte ja schon fast Entzugserscheinungen; geht es euch auch so, dass man gefühlte 1000 Ideen im Kopf hat, die man alles sofort umsetzten muss, doch es leider nicht schafft, da so viele andere Sachen erledigt werden müssen:

Bei mir war es so, im Urlaub hatte ich auf einmal so einen "FLOW" wie meine
 ****neue Garderobe***

aussehen könnte. Ich hatte endlich wieder Ideen für Röcke, Blusen und natürlich auch für Mäntel.

Als erstes wollte ich gestern dann aber noch 2 RAtz-Fatz-Taschen nähen, die haben meine Freundinnen sich gewünscht haben........Der Hibiskus MUSSTE mit drauf;darauf hatten sie bestanden.



Ich finde die Datei aber auch zu schön;

Den Baukasten habe ich gestern auch noch gestickt.Doch dann blieb der kleine Bruder einfach stehen, Die Sicherheitsvorrichtung wurde aktiviert und nichts ging mehr.
Das ist mehr als Blöd, denn im Juni (also vor ein paar Wochen) war er auch beim Kundendienst.

UND NUN DAS!!!!!!!!!!!!!!!!!

Also legen wir mal wieder eine Stickpause ein und schneiden gnadenlos zu, denn irgendetwas will ich in meinem Zimmer ja erledigen.


Aber nichts desto trotz ist heute Freutag, denn es wird ein herrlicher Tag und ich bekomme heute nachmittag Kaffe und Kuchen wenn ich die Taschen bei meiner Freundin abliefere und darauf freue ich mich**** Also ab damit zu Sabine,rüberschieb

ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende
herzliche Grüße Barbara

Mittwoch, 16. Juli 2014

Kein Rums::::

Donnerstag ist Rums-Tag und seit ich das Verlinken nun endlich auch kapiert habe, ist Rums Pflicht für mich*******

Leider kann ich euch nichts zeigen, denn ich bin erst aus einem wunderschönen Urlaub heimgekommen und habe sofort wieder mit dem Arbeiten begonnen.

Ich arbeite ja seit März in einem Trachtengeschäft und da ist jetzt Hochsaison. Da ich eine nette verständnisvolle Chefin habe, hat sie mir eine Woche Urlaub zugestanden, und den haben mein Mann und ich auch sehhhhhr genossen.

Ich habe euch eine Urlaubskarte mitgebracht:-)))

Jeder darf sich ein Stückchen mitnehmen:


Wir haben ja ganz kurzfristig gebucht (das machen wir immer) und haben uns für ein kleines, feines Hotel entschieden, was sich dann auch als Glücksgriff entpuppt hat.

Was mich persönlich recht gefreut hat, war, dass die Nation, die die Teller immer so aufhäuft und dann alles stehen lässt in diesem Hotel nicht vertreten war.

Ach könnte ich doch noch eine Woche dranhängen, ich würde es sofort tun.

Eigentlich hätte mein Mann noch weitere zwei Wochen Urlaub gehabt, doch den musste er abbrechen, da es bei ihm in der Werkstatt drunter und drüber ging und als Chef muss man halt immer präsent sein.

Nun gut, dann machen lassen wir es  halt im Herbst nochmal  so richtig krachen.

Ich werde nun eine ausgiebige Bloggerrunde drehen, schaun was ich alles so getan hat und was es neues gibt.

Ich habe soooo nette Mails und Kommentare zu meinem letzten Post bekommen, dafür möchte ich mich gaaaaaaaaaanz herzlich bedanken. Ich werde wieder für mich nähen und mir ein paar Basic-Schnitte suchen die ich dann rauf und runter nähen werde. Allerdings erst für die Herbstgarderobe denn   die nächste Zeit werde ich  am Meinsten Trachtenbekleidung tragen;

Ich wünsche euch einen schönen Sonnentag
herzliche Grüße Barabara

Donnerstag, 3. Juli 2014

Ich habe da mal eine Frage???

Gestern habe ich ja in meinem Post schon angedeuted, dass ich großen Frust schiebe.

Eigentlich habe ich keine Zeit um am Rechner zu sitzten, doch ich möchte ein paar Gedanken in "die Runde" werfen

Wie ihr wißt, ging es mir längere Zeit (über 3 Jahre) gesundheitlich nicht so gut. Ich war einige Male in der Klinik und wurde mit Tabletten vollgestopft. Die Tabletten hatten viele Nebenwirkungen und so richtig geholfen haben sie mir auch nicht.

Eine von den ganzen Nebenwirkungen war die Gewichtszunahme von über 20 Kilo. Ich habe ja bereits des öfteren darüber geschrieben. 10 Kilo habe ich zwar abgenommen aber das was mir meine Waage einst mal angezeigt hat, wird sie mir wahrscheinlich nie mehr anzeigen.

Ich habe mich damit abgefunden, und meinen Kleiderschrank geräumt. Viele Klamotten haben einen neuen Besitzer gefunden, einige warten noch***

Da meine Kleiderschrank nun fast leer ist, musste Nachschub her. Vielleich habe ich mich mit dem neuen Gewicht/Figur noch nicht so recht abgefunden,denn der"DRIVE" für mich zu nähen fehlt/oder fehlte.

Da wir am Samstag kurzfristig in Urlaub fliegen, brauchte ich noch neue Klamotten.

ABER:
und nun beginnt das Dilemma:-)))

Wo bitte findet man ansprechende, modiche, etwas flippige(auch wenn ich schon 53 Jahre alt bin) Kleidung????????

In ganz Rosenheim nicht.

Die meisten Geschäfte führen nur Damenbekleidung bis Gr 46. Die Geschäfte, die etwas;hüstel größere Größen anbieten sind soooooooooooo langweilig, unmodern. Und was am schlimmsten ist, ab Gr. 48 gleicht alles einem Sack:-)))) Und was mir noch aufgefallen ist, es gibt keine Verkäuferinnen, die einem helfen;
mehrere Stunden einkaufen bis ich ein paar Shirts,Tuniken und 1!!! Short gefunden habe.(stellt euch mal vor, ich wäre 3x Stoffkaufen gewesen;ich hätte eine Sackkarre zum transportieren gebraucht) )

IST DAS NICHT SCHRECKLICH!!!!!!!!!!!!!!

SOLL MAN DA KEINEN FRUST SCHIEBEN!!!!!!!!!!!!!!

DA HABE ICH DEN GELDBEUTEL VOLL GELD UND FINDE NICHTS WAS ICH KAUFEN KANN!!!!!!!!!!!!!

Und nun habe ich beschlossen, dass ich wieder für mich nähen werde:-))))))

Kennt ihr schöne Schnitte, auch für wohlgenährte Körper???dann her damit***

So, das war`s mein Frust-Post, danke an alle die durchgehalten haben und bis zum Schluss gelesen haben.

Meinen Urlaub werde ich trotzdem genießen: Danke schon mal an meine Tochter die unser Haus hüten wird:-))))

herzliche Grüße Barbara

Dienstag, 1. Juli 2014

Es hat mir keine Ruhe gelassen......

Ich musste einfach noch was sticken:-)))


Sicherlich habt ihr die neue Stickdatei von Marion schon gesehen. Als sie uns vor einigen Wochen die Zeichnung einer Hibiskus-Blüte zeigte, waren wir uns alles sofort einig: das wird eine Stickdatei**

Hibiskus-Love heißt sie und sie ist sehr umfangreich. Aus einem "Baukasten" kann man sogar eine große Blüte zaubern. Das wird mein nächstes Werk.

Nun muss ich mich aber beeilen, ich muss in die Arbeit. Womit ich die vergangenen 2 Tage verbracht habe, das wird ein extra Post. Ich sag nur eins: ich war/bin moralisch am Boden.

Morgen wird dann endlich wieder genäht: und meine 3 Blüten werden ihre Bestimmung finden****



herzliche Grüße Barbara

übrigens Hibiskus-Love gibt's hier  sogar zum Einführungspreis:-))))