Dienstag, 28. Juli 2015

Es könnte ein längerer Post werden***

Guten morgen:-)))

Vor 14 Tagen habe ich meinen letzten Post geschrieben; ganz schön lange Zeit.

Sehr viel hat sich in diesen beiden Wochen getan; ich möchte euch heute einen kurzen Bericht abgeben.

Achtung: dieser Post beinhaltet Werbung!!!

Also, ich habe eine Nähmaschine gewonnen. Eine W6*** Das Maschinchen steht nun schon einige Zeit in meinem Zimmer. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich mich noch nicht so richtig mit ihr befasst und angefreundet habe. Das Meiste nähe ich noch immer mit meiner guten alten Pfaff.
Was mich aber sehr an "meiner Neuen" freut, das sind die ganzen Zierstiche.****

Vorletztes Wochenende war oberbayerisches Nähwochenende im Schmelmer Hof in Bad Aibling. Organisiert von Anja und Karola. Karola ist die Geschäftsführerin von diesem tollen Hotel. Sie näht mit uns mit, doch leider wird sie immer wieder im Hotel gebraucht und muss zur rechten Zeit wieder ihre Näharbeiten unterbrechen.
Es war ein sehr warmes Wochenende und wir waren ein kleiner, feiner Kreis. In diesem Zusammenhang grüße ich mal schnell Frau Bellaina/Sabine, Frau Regenbogenbuntes/Nette, Anja aus der Feenwerkstatt. Leider haben wir keine (brauchbaren) Bilder gemacht. Genäht haben wir allerdings sehr viel.
Wer der Obersteber im Nähen war kann man nicht sagen. Es stehen hier Sabine mit drei Wildspitz und Nette mit (nun wieviel waren es denn???) Büxen und Achselshirts zur Wahl.
Anja hat ein ganz tolles Kleid genäht und Karola hat ihren Adventskalender fast zur Vollendung gebracht:lach
Ja und ich habe mir einen Mantel genäht: er muss NUR noch gesäumt werden. Warum habe ich das noch nicht geschafft, wenn das NUR noch ist??
Es war ein wunderschönes Wochenende, das so hoffen wir im Herbst seine Wiederholung finden soll.

Ein kleiner Tipp am Rande.
Das Hotel Schmelmer Hof ist wunderschön. Wenn ihr mal ein paar Tage Entspannung sucht und nebenbei lecker!!! Essen wollt, dann solltet ihr mal vorbei schaun:-))))

Mein Post wird wirklich etwas länger:grins drum noch schnell mit kurzen Worten:
Meine Tochter und der Enkel M... ziehen dieses Wochenende um: Sie bekommen eine größere, hellere, frisch renovierte Wohnung und zahlen sogar weniger Miete. Also wenn das kein Grund zur Freude ist:!!!!
Ja und ab heute beginnt der Umzugsstress.

Trotz Umzugsstress, und Überstunden im Trachtengeschäft habe ich dann doch noch einiges Genäht***

Nette hat ja eine neue Stickdatei digitalisiert. Mein erster Gedanke, als ich die Datei in meinem Postfach hatte, war: da nähe ich mir ein großes Utensilo für mein Stickflies-Reste. So einfach ist es aber nicht ein Utensilo zu nähen.Tzzzzzz Lust zum Auftrennen hatte ich keine, so liegt das angefangene Utensilo nun in der Kiste mit der Aufschrift:UFO

Was wache ich nun mit den bereits gestickten Button???

Ich habe mir eine Girlande genäht; das war schon länger auf meiner Liste gestanden und immer wieder nach unten geschoben.



Die Wimpel habe ich auf einen alten Vorhang vom Flohmarkt genäht: perfekt für die Balkon-Tür in meinem Nähzimmer.
So schee*****
Ich habe neues Stickgarn, das ist ein wahre Farbexplosion.  perfekt digitalisiert**


Obwohl ich euch noch sehr gern sehr viel erzählen würde, muss ich nun meinen Post beenden, denn heute habe ich noch so einiges im Nähzimmer zu erledigen, und ich starte JETZT*****
Am Donnerstag würde ich nämlich meinen neuen Mantel gerne RUMSEN''''''

Ich hoffe, ihr habe alle bis zum Schluss ausgehalten, das würde mich freuen;grins.

Da mein heutiger Post so einiges an Werbung beinhaltet, mach ich noch schnell Werbung für das neue Ebook von Renate/Mondbresal das morgen erscheint.
Ich bin ja in der Probenähgruppe, doch hatte ich leider keine Zeit zum Mitnähen. Wenn ich aber so die ganzen Dirndl sehe, die da genäht wurden, bin ich schon neidisch, dass ich diesmal nicht dabei war.
Ich habe ja schon einige Kurse im Dirndl-Nähen belegt, und darum kann ich auch sagen, dass das Ebook von Renate echt toll beschrieben ist. Es ist sogar auch ein Schnitt für Dirndlblusen dabei.

Eigentlich könnte ich mich bei HOT und bei Scharly verlinken, das werde ich nun noch schnell machen.

In diesem Sinne,
herzliche Grüße Barbara

Kommentare:

Schlottchen Müller hat gesagt…

Auf Deinen Mantel bin ich schon sehr gespannt! Und solche Nähtreffs sind immer wieder schön! Ich überlege ernsthaft mir das Ebook von Renate zu kaufen - vielleicht brauche ich ja mal irgendwann ein Dirndl ;)))))

Liebste Grüße vom Schlottchen

regenbogenbuntes hat gesagt…

Schmatz,drück !!
Ja es war superschön <3
6 Büxen und 2 Hemden ... lach !!!
Das machen wir wieder!!!!
NETTE

Evelyn S. hat gesagt…

Ich bin gespannt auf Deinen Mantel und Deine Wimpel sehen klasse aus ♥

Ganz liebe Grüße
Evelyn