Mittwoch, 8. Juli 2015

Triple-Rums. .....

oder,

Ich bin ein Nachkaufer.denn

als Gisi uns im Frühjahr auf dem Stoffmarkt ganz stolz ihren Trachtenliebe-Stoff gezeigt hat,


war mein erster Gedanke, dass ich diesen hammergei..... Stoff auch haben MUSSTE,

Also haben Frau Bellaina und ich uns nach dem kleinen, feinen Bloggertreff nochmals ins Getümmel  gestürzt und nach diesem Stoff gesucht.

Ich glaube, ich wäre nicht ohne die Alpenliebe nachhause gefahren;tzzzz

Als wir dann im Mai unseren Nähtreff in Hohenthann hatten, wollte ich mir dann eine Tasche nähen. Erst war ein neuer König geplant, dann ein Jocker, geworden ist es  letztendlich eine Tasche aus selbst kreiertem Schnitt.

Begonnen im Mai, beendet im Juli, wenn das nicht ein Ewigkeitswerk ist:-))))

Schaut nun selbst mal die Bilder an, toll sieht sie aus MEINE neue Tasche, die ich zum Einkaufen/Stadtbummel mitnehme, denn ihr wisst ja,

                            Ich mag keine Plastik- und Umwelttaschen

Aus den Resten habe ich mir noch 2 kleine Täschchen genäht**


Mein 3-Fach-Rums wandert nun zur Muddi und ich , wie sollte es anders sein, ich wandere in die Arbeit:grrrrr


Den tollen Canvas-Druck könnt ihr übrigens auch HIER bei Andrea kaufen***
Was denkt ihr, wie würde sich ein Römö-Rock aus diesem Stoff machen???



Auf alle Fälle wünsche ich euch einen schönen Tag
herzliche Grüße Barbara





Kommentare:

Heidi hat gesagt…

Den Stoff finde ich toll , Großartig . Ich hab hier noch sehr ähnlichen liegen . Freue mich auch schon den zu vernähen .Und vielleicht solltest Du bei Gelegenheit mal auf meinen Blog schauen . http://heidis-seite.blogspot.de/2015/07/g-6.html
LG heidi

la stella di gisela hat gesagt…

Hihi.....wie cool! Schön, dass ich dich inspirieren konnte!!!
Lieben Gruß
Gisi

Marion hat gesagt…

Der Stoff ist toll und deine Taschen würde ich auch nehmen:-) GLG, Marion

♥ Vera hat gesagt…

Liebe Barbara. ..

meine Güte...der Stoff ist aber auch schööööön! !!
Und die Tasche die du daraus genäht hast total zauberhaft.

Ganz liebe Grüsse
Vera