Dienstag, 1. September 2015

D-S-A- Woche 2 mit Verspätung***

Huch, eigentlich sollte ich schon in der dritten Woche beim D-S-A sein, doch manchmal oder meistens kommt es anderes als man denkt####

Die letzte Woche lief leider nicht so optimal wie es sein sollte.

 Das Pralinengeschenk vom Enkel M.... war mein absoluter Glücksmoment, doch leider halten diese Momente ja nicht so besonders lang an.

Ich war schon ganz nah dran, der Evelyn eine Mail zu schreiben, und meinen D-S-A zu stoppen.

Doch wie schon so manches Mal, hat der Skorpion in mir gesiegt und ich blogge halt meine Woche 2 mit einem Tag Verspätung in Woche 3 ******

Dass ich einen Rock nähen werde, stand ja von Anfang an fest. Es war auch klar, dass er in die Richtung des Rockmacher-Rock gehen soll.

Für die Passe nehme ich den Römö-Schnitt, der sitzt bei mir sehr gut. Ich werde ihn etwas schräg zuschneiden, sodass die Passe mittig etwas weiter unten sitzt. (habe ich mich verständlich ausgedrückt?)

Die Stoffauswahl fiel mir nicht schwer, denn mein Fundus an Trachtenstoffen ist geschrumpft und zum Einkaufen fehlte mir jegliche Zeit.

Der dunkelgraue Jeans wird der Sattel/Passe, dann dachte ich mir, dass ich den karierten Stoff für die Falten nehme und das Kittelblech wird mit dem gestreiften angesetzt.

Nach Möglichkeit finden noch ein paar Borten Verwendung.

Ich wollte noch eine Stickdatei platzieren, doch der Kauf einer bayerischen Datei ging ja in die Hosen. (ich habe berichtet)

So, und nun muss ich etwas gestehen, ich hoffe es ist erlaubt;??????

Ich bekomme Hilfe beim Nähen:dumdidum

Am kommenden Montag wird mich die Dagmar aus der Hollerdau besuchen und mir etwas zur Seite stehen. Ich hoffe dass das erlaubt ist: Evelyn; darf ich das??????????????????

Einige von euch kennen Dagmar ja vom bayerischen Nähtreff bei Renate und von Fb. Dagmar hat sich einen sowas von tollen Rock genäht: da muss die Dame vom Ammersee aber aufpassen;ginsgaudigemacht***

Bei uns in Rosenheim hat ja am vergangenen Samstag das Herbstfest begonnen. Ja was soll ich euch sagen; ich bin das dritte Jahr in Folge zu diesem Zeitpunkt krank geschrieben. Ich werde wohl auch heuer kein guades Radler trinken, mir keinen Backfisch gönnen. Das Riesenrad wird ohne mich die Runden drehen, die Schokoladenerdbeeren haben eh soooo viele Kalorien und die gebrannten Mandeln kann mir ja der bester Mann mitbringen:grrrrrrr

Ich wünsche euch jetzt einen schönen Dienstag, wahrscheinlich der letzte schöne Sommertag, geniest ihn in vollen Zügen:-))))

herzliche Grüße Barbara





Kommentare:

Evelyn S. hat gesagt…

Liebe Barbara,



da mein Urlaub noch nicht begonnen hat, hinke ich jetzt anfangs selbst hinterher.. Aber es ist ja noch Zeit und der Zeitplan ist ja nur eine Anlehnung, so genau geht es da auch nicht ;o)

Ich freu mich, dass Du dabei bliebst... und du darfst deinen 2. Woche Post gern in der 3. Woche verlinken, der andere ist leider schon aus ;o)

http://lilliundfaxi.blogspot.de/2015/09/dirndl-sew-along-woche-drei.html

Auf jeden Fall wünsche ich dir gute Besserung ♥ Ich war selbst noch nicht auf der Wiesn.. Am Samstag nach der Demo war es uns einfach zu voll, jetzt haben wir das Kinderkarusell einfach auf die nächsten Tage verschoben :o)

Ganz liebe Grüße
Evelyn

bunte freunde hat gesagt…

Ich bin schon sehr gespannt auf das Ergebnis...
Ganz liebe Grüße
Dagmar

Gittelino hat gesagt…

Liebe Barbara,
da bin ich auch gespannt! Ich habe in der letzten Woche verpasst zu bloggen. Manchmal klappt es einfach nicht, wie man sich das denkt... Nun nähe in den letzten Tagen total motiviert.
Viel Spaß beim Nähen und liebe Grüße, Gitte