Donnerstag, 15. Oktober 2015

Mit TRAPUNTO LOVE zu rums***

Geht es euch so, dass ihr UNBEDINGT bei Rums dabeisein wollt???

Findet ihr nicht auch,dass rumsen süchtig macht??

Dann seid ihr wahrscheinlich auch infiziert:-)))



Es passiert mir in den letzten Monaten häufig, dass ich mich im Bett hin und her wälze und einfach keinen Schlaf finde. Zu viele Gedanken gehen mir durch den Kopf, schöne und auch nicht so schöne.

Damit mein Mann aber nicht durch mein Gewälze" munter wird, stehe ich meistens wieder auf und gehe in mein Nähkmämmerlein.

Letzten Mittwoch erging es mir wieder so. Um 12 Uhr bin ich dann an den Computer und dabei zu sein, wenn die ersten Mädels ihre selbstgefertigten Sachen zeigen. Ich war sooo sauer auf mich, denn letzte Woche musste ich pausieren, ich konnte nichts zeigen:::::und das, obwohl ich bestimmt das Rennen auf einen der ersten Plätze gewonnen hätte:-))))


Heute bin ich nun gottseidank wieder dabei; wenn es auch bereits fast halb elf Uhr ist**


Ich zeige euch nun mein neues Kissen, es ist ein besonderes Kissen,denn es wurde mit der neuen DATEI von Marion gestickt.


Die Marion ist schon ein Fuchs, sie hat sich da was gaaanz tolles einfallen lassen. Die einzelnen Quadrate, es gibt sie in verschiedenen Größen, werden mit dickem Vollumen-Vlies gestickt. Das geht ganz einfach und auch recht schnell. Ihr müßt allerdings ganz brav neben der Maschine stehen bleiben. Ich sticke ja mit einer V3, die hat die Lagen Stoff, Vlies,Avalon "mit links" gestickt.

Leider ist es nicht so einfach Bilder zu machen, auf denen man den "plasitschen Effekt" sieht.

Ich habe es aber trozdem versucht und aus gefühlten 10000 Bildern die besten für euch rausgesucht:-))





Die TRAPUNTO LOVE gibt es bei Marion im Shop und natürich wieder zum Einführungspreis.Dass die Datei wunderschön digitialisiert ist, muss ich nicht extra erwähen, das sind wir von Marion ja gewöhnt***Noch ganz wichtig;Die Anleitung für die Tarpuntos ist perfekt geschrieben,.

Dass man mit den Tarpuntos nicht nur Kissen nähen kann, zeigen meine Kolleginnen aus der Probestick-Gruppe. Silke und Simone  haben zum Beispiel ein ganz tolle Taschen genäht, und Gisi hat sich einen neuen Mantel verschönert***(hallo meine Liebe, hoffentlich kann ich den am Sonntag in echt bewundern)

Ich wünsche euch nun einen schönen Rums-Donnerstag
herzliche Grüße Barbara

Dieser Post beinhaltet Werbung und wandert nun zur Muddi

1 Kommentar:

Lillys kleine Gartenwelt hat gesagt…

Sehr schön sieht dein Kissen aus! Ich kann gar nicht glauben, das es schnell gehen soll, sowas zu sticken, denn es sieht sehr aufwendig aus.
Liebe Grüße
Lilly