Dienstag, 27. Oktober 2015

Täschchen-Täschchen-Täschchen***

Ich liebe es  Taschen und Täschchen zu nähen**

Gestern habe ich euch ja geschrieben, dass ich die Holiday-Bag nähen werde, doch vorher den Ufos zu Leibe rücken werde,

Das habe ich dann auch gemacht::::: fertig sind sie noch nicht, aber schon ein ganzes Stück weiter***`

Aus gegebenem Anlass  habe ich mir in den letzten Wochen sehr viel Gedanken über Freunde gemacht, ich habe ja schon mal kurz darüber geschrieben.

Im Internet habe ich dazu ein Gedicht  von einem unbekannten Autor gefunden, das möchte ich euch heute mit auf den Weg geben.


Viele wollen sich deine Freunde nennen,
aber erst in Not und Glück lernst du sie kennen,
denn ein wahrer Freund ist - wer mit dir leidet
und nicht der , der dein Glück dir neidet.
 
Bevor mein Blog nun aber zu sentimental wird, zeig ich euch zwei Täschchen, die gestern fertig geworden sind:
 
 
Solche Täschchen sind immer gefragt für die wichtigsten Dinge in der Handtasche. Ich habe mich  diesmal für  Stickdatein entschieden, die schon länger auf dem Markt sind, die sollen auch die Berechtigung haben mal wieder gezeigt zu werden.***
 
Ich muss mich nun um die Diva kümmern, die meint mal wieder zicken zu müssen:grrrrr. Ich habe sie "entstaubt" (das mach ich eh regelmäßig) habe eine neue Nadel eingesetzt, neuen Unterfaden aufgespult, habe den Stickfuss nach ganz unten gesetzt und die Stickgeschwindigkeit auf langsam gestellt. Madam wirft Schlaufen,tzzzzz
 
Wenn ihr einen Tipp habt, bitte her damit***
 
ich wünsche euch einen schönen Tag
herzliche Grüße Barbara
 
heute werde ich mal wieder verlinken und zwar bei HOT und bei Evelyne

1 Kommentar:

♥ Vera hat gesagt…

Liebe Barbara,

wow warst du wieder fleißig. ..diu nähst immer sooo schöne Taschen...die sehen klasse aus.

Das Gedicht ist wirklich war! ! ! !

Wünsche dir eine schöne Woche

Liebe Grüße
Vera