Ich spreche bayerisch!!!!

Ich wohne in Bayern

Ich bin in Bayern geboren

Ich spreche Bayerisch

So, das musste ich mal klar stellen!!!!!!!!!!!!!!

Ihr fragt euch sicher warum ich dies heute so geschrieben habe.

 Ganz einfach:


Da bei uns in der Stadt schon des Längeren Verkehrtsprobleme an der Tagesordnung stehen, wollte ich nicht wieder den großen Umweg zur Postargentur machen, um ein Päckchen (sprich Backerl) aufzugeben.

So habe ich mich auf den Weg zum hießigen Supermarkt (ich kauf E...) gemacht,denn die haben ja auch einen Postschalter.

Eine "äußerst freundliche" Dame fragte mich ob ich ein Paket oder Päckchen aufgeben wolle. Auf meine Antwort: " a Backerl" schaute sie mich an und fragte genervt: Paket oder Päckchen. Ich sagte wiederholt: "a Backerl". Dieses "Spiel" wiederholte sich nochmals. Die Verkäuferin wurde provozierend und stierte mich an!!!!

Auf meinen Satz:" Wie leben in Bayern, ich spreche Bayerisch" wurde sie unverschämt; und ging wie das HB-Männchen auf;tzzz

Ist das nicht Irre????

Die weiteren gesprochenen Sätze erspare ich euch, nur soviel: ich habe mich beim Geschäftsführer über die Dame beschwert.

Soll ich euch sagen, was DER gesagt hat????

"Ein Backerl" ist keine Aussage;

Aus, Schluß, Punkt!!!!!!!!!!!

Gut, dass es am Ort noch andere Geschäfte gibt. Den Umweg zur Postargentur werde ich wieder fahren*****

Bevor ich mich nun daran mache, meine Flohmarkt-Kisten neu zu packen, zeige ich euch schnell eine tolle Tasche.
Die Tasche habe ich eigentlich für mich genäht, doch wie es manchmal kommt: sie ist schon verkauft***

Gottseidank gibt meine Kiste mit den alten Jeans noch so Einiges frei,denn nach der Anleitung werden noch weitere folgen***

Achtung Bilderflut***








Weil ich mich über diese tolle Idee der Jeansverwertung so richtig freue, werde ich die die Tasche nun zum Freutag schicken.

Da beim Freutag keine Werbung erwünscht ist (was ich super finde,doch bei Einigen noch immer nich so richtig klappt) verzichte ich auf eine Verlinkung.

Ich habe aber zwei weitere Taschen in Arbeit.Wenn ich die nächste Woche zeigen, dann gehen ich noch genauer auf die Anleitung ein.

Gib jeden Tag die Chanze, der Schönste in deinem Leben zu sein****

Mit diesen Worten verabschiede ich mich nun ins Wochenende
herzliche Grüße Barbara

Kommentare

Josie hat gesagt…
Wobei bayrisch doch so ein schöner Dialekt ist.
Irgendwann kommen die auch noch drauf,dass Dialekt eine Bereicherung ist,denn Hochdeutsch können wir ja zusätzlich,odda?
Deine Tasche ist super geworden..gefällt mir richtig gut

GLG
Elke
aus dem Schwabenland :-))