Was haben Mondbresal und ICH gemeinsam????

Ganz einfach;

Renate/Mondbresal und auch ich benennen unsere Ebooks nach Menschen, die für uns  wichtig sind***

Ich habe 2009  mein erstes Ebook geschrieben, und damals bei Aladina angeboten. Es hat sich um eine Arbeitsanleitung gehandelt, wie man aus einem "alten Herrenhemd" ein Kinderhemd Schneidern kann.Ich habe das Ebook nach dem Enkel M.... "MALEX" genannt. Oh man, was war ich stolz, als mir Sabine  Pollehn zu der tollen Idee gratuliert hat****

Es folgten dann noch weitere Ebooks: Gertrude,  Ottilie,  Lilly,  Michaela  und Ottoka Bis auf MALEX und Gertrude sind alle Ebooks bei Farbenmix erhältlich:-))))


Jetzt aber zu meinem eigentlichen Post, zu Rums***
Gestern habe ich ja schon geschrieben, dass ich im Urlausbekleidungsnähenfieber bin:

Meine Sonnencreme-Tasche habe ich bereits 2010 genäht. Seitdem begleitet sie mich auf jedem Urlaub und jedem Besuch am Chiemsee. Ohne "Michaela" läuft bei uns gar nicht. Da schaut schon immer mein Mann, dass dieses Täschchen eingepackt ist, denn in der Sonnencreme-Tasche werden die Tuben und Cremeflaschen stehend transportiert, nichts kann mehr auslaufen****

Ich fand es aber an der Zeit mir ein neues Täschchen zu nähen;

Wie ihr ja unschwer bemerkt habt, bin ich zur Zeit im Jeans-Streifen-Nähen. Was lag da näher als eine "neue Michaela" im Streifen-Look zu nähen:-)))
Der Urlaub kann kommen:
Jetzt müssen nur noch Sonnencremes gekauft werden
Vielen Dank an Kunterbunt-Design für das Freebie***





 Wieder ein Teil auf meiner Urlaubs-Vorbereitungs-Liste erledigt:-)))

Jetzt habe ich mal eine Frage???

Was meint ihr, habe ich bereits wieder ein Teil im Jeans-Streifen-Design unter der Maschine liegen;grins:-))))

Bei uns regnet es aus vollen Kübeln, da werde ich mich mal wieder in mein Nähkammerl verziehen und weiter nähen.

Vorher aber noch einen kleinen Abstecher zur Muddi und zu Rums und zum Taschen-Sew-Along, denn mit der Sonnencreme-Tasche habe ich das Mai Thema getroffen***

Ich grüße euch ganz herzlich
eure Barbara













Kommentare

Josie hat gesagt…
Die sieht ja toll aus...schade,dass es das Freebie nicht mehr gibt-ich habs verpennt :-(
Gertrude,die ich damals probenähen ♥ durfte,war heute mit mir unterwegs..ich liebe diese Tasche.
GLG
Elke
Claudia Jahnke hat gesagt…
Schön geworden. Jeans upcycling ist immer toll.
Alles Liebe Claudia
Astrid Ka hat gesagt…
Ich habe mir auch vor kurzem eine Michaela genäht. Ich finde den Schnitt immer noch klasse...( aus einem Soffrest von Pip-Bettwäsche )
LG
Astrid