Mittwoch, 20. Juli 2016

Michaela *****

Obwohl ich nun satte 3 Wochen Urlaub hatte, komme ich nur schwer in die Pötte;tzzzz Eigentlich sollte ich doch ausgeruht und vollgetankt mit neuer Power sein!!!!

Liegt es daran, dass man, wenn man 2 Wochen faul am Pool liegt gerne das "Faulsein" mit in den Alltag nimmt????

Oder liegt es daran, dass uns das komische, launische Wetter ganz schön zu schaffen macht???

Einmal kalt, dann am nächsten Tag ist es wieder sooo warm; da soll man nicht "deppert" werden.

Auf alle Fälle ist aber im Hause Schnucksetippel wieder der Alltag eingezogen.

Mein Mann regiert wieder in der Firma und ich bin wieder der alleinige Chef im Hause und in meinem Nähkammerl****


 Ganz untätig bin ich dann doch nicht in der dritten Urlaubswoche  gewesen und so habe ich  einige Aufträge ausgeführt, während Herr Schnucksetippel  auf dem Rennrad ein paar Kilometer geradelt ist****
(eigentlich hätte es mir auch nicht geschadet mitzuradeln, doch das ist ein anderes Thema, darüber sprechen wir mal zu gegebener Zeit (dumdidum)

Ich bin ja dieses Jahr beim Taschen-Sew-Along von Katharina dabei.
Das Thema im Juli lautet:

Sommertasche

Lange musste ich da nicht nachdenken, was ich für eine Tasche nähen werde. Sommer heißt für mich (unter Anderem) Sonne und Baden.

Wenn wir Sonne und Baden hören, dann denken wir unweigerlich an das wichtige, unerlässliche Eincremen. Ich habe unsere Cremes immer in meiner Sonnencremetasche dabei.




Für dieses Jahr habe ich mir ja schon vor einiger Zeit eine neue Tasche genäht. Schau mal***

Da ich dieses Jahr nicht nur beim Taschen-Sew-Along sondern auch beim Sommerwichteln dabei bin, stand mein Entschluss fest::::::Mein Wichtel bekommt eine Sonnencreme-Tasche*******




Da es mir so viel Spass gemacht hat, die Tasche zu nähen (liegt es daran, dass das Ebook von mir ist?????lach) habe ich noch eine Zweite genäht.




Die Stickdatei finde ich auch soooo schön****************

Nun wandere ich also mit meiner Sommertasche zum Sew-Along und zu Evelyne




Das Ebook der Sonnencreme-Tasche könnt ihr übrigens HIER kaufen:-)))




Leider habe ich heute keine Zeit auf meiner Gartenliege mit einem Buch in der Hand die Sonne zu genießen. Ich habe mir einen sauberen "Faux- Pax" geleistet; das heißt auftrennen, auftrennen, auftrennen.
Sicher habe ich schon mal erwähnt, dass der Nahttrenner und ich seeeehr gute Freunde sind:grins

Ich wünsche aber euch die Zeit, das heutige Sommerwetter so richtig zu genießen
herzliche Grüße Barbara


1 Kommentar:

Stickstueble hat gesagt…

Liebe Barbara,
hier mal ein Kommentar von einer eher stillen Leserin Deines Blogs...
Das mit dem Nahttrenner kenne ich. Aber nimm doch einfach das "Auftrenn-Stück" mit in ein kühles Eckchen im Garten, so kann man einen schönen Sommertag trotzdem genießen.
Deine Tasche gefällt mir supergut, steht schon auf der ToDo-Liste.
Danke für Deinen schönen Blog, da schaue ich gerne immer wieder rein...
Schöne Sommertage und Grüßle aus dem Hegau
Inge vom Stickstüble