Freitag, 9. September 2016

Die Filztasche***

Ich denke, dass DIE Filztasche ein absolutes MUSS unter uns Nähmädels ist:-)))

Sooo viele, die ich kenne haben sie schon genäht.

Jedes Mal, wenn ich im Aladina-Lager mein Monatspaket in Empfang nehme, MUSS ich den tollen Wollfilz ,der gleich am Eingang steht, fühlen und streicheln.

Jedes Mal MUSS ich auch die Tasche von Andrea  (oder ihrer Mädels) begutachten.

Jedes Mal schaue ich auch genau, wie die Taschen genäht sind.

Jedes Mal denke ich: jetzt nähst du auch EINE.

Als ich aber dann im August meine bestellten Stoffe abgeholt habe,stand sie da:

die schönste Filztasche vor Ever!!!!!!!!!!!!!!!!

Das Beste daran war, dass Andrea nichts dagegen hatte, wenn ich mir  auch so eine Tasche nach ihrer Idee nähe.

Wollfilz gekauft, Alpenliebe-Stoff hatte ich noch in meinem Bestand.

Hier ist sie nun; meine erste Filztasche:

Wenn man nach Anleitung näht (grr) ist die Tasche ruck-zuck genäht***

Weil ich so begeistert bin, habe ich gleich noch eine zweite Tasche genäht. Diesmal habe ich ein altes Hutband aufgesteppt.



meine Taschen wandern nun zu Evelyne


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
herzliche Grüße Barbara



Kommentare:

la stella di gisela hat gesagt…

Sehr schön, liebe Barbara! So eine Tasche würde mir noch fehlen...mal sehen, ob ich mir auch mal so ein Modell nähe...
Lieben Gruß
Gisi

Margit hat gesagt…

Sieht gut aus, ist das die Anleitung von Stefanie Kroth alias SO-PATTERN?
LG, margit

Knallfroschmama hat gesagt…

Hallo, die beiden sind aber schön geworden. Die Idee mit dem Hutband finde ich witzig.
LG Irina