Mittwoch, 21. September 2016

Mal wieder bloggen****

ja, ja,

ich gebe es zu, mein Blog wird zur Zeit (oder schon etwas länger) ziemlich vernachlässigt:-(((

Da ich am kommenden Sonntag in die Herbst-Märkte-Saison starte, verbringe ich relativ viel Zeit in meinem Nähkammerl.

Es sollen Kissen, Kosmetiktäschchen, Hand-und Shoppertaschen als auch so einiges an Krims-Kram den man nicht braucht, aber der lebensnotwendig ist genäht werden:grins

Dann ist da ja noch die Enkeline, die ich soooo gerne benähe. Zu meiner großen Freude, werden die Checkerhosen und Shirts liebend gerne von den Eltern der kleinen Madame angezogen. Die Enkeline ist fleißig am Wachsen und so werden jetzt schon Klamotten in Gr. 68 genäht. Im November wird sie getauft und da ist es ja wohl selbstverständlich, dass ich SIE zu diesem Anlass einkleiden werde:-))

Es tut mir schon richtig leid, dass ich zu der Zeit als der Enkel M.... auf die Welt gekommen ist, noch nicht gebloggt geschweige denn die großartige Sabine von Farbenmix gekannt habe. Ich glaube, die größte Inspirationsquelle ist noch immer Sabine für mich.

Diese und nächste Woche hat mein Mann Urlaub, und ich kann euch sagen:; Er bringt meine Tages-Struktur schon gewaltig durcheinander.

Wir haben geplant in den nächsten Tagen so einige (kleine) Bergtouren zu machen, wir wollen nach Giengen ins Steiff-Museum und wir werden Frau Bellaina im Kongo besuchen.

Heute zeige ich euch aber ein paar Kleinigkeiten, die in der letzten Zeit so entstanden sind:

Kleine Taschengeld-Tascherl mit den Stamps von Frau Regenbogenbuntes
 
Kosmetiktaschen mit MEINER Stickdatei:
 
ganz wichtig, dass ich keinen Kabelsalat mehr im Schubladen habe:
 
und dann natürlich zwei mal die geliebte Checkerhose:

 
 
Ich gebe zu, es kann zur Sucht werden für die kleine Enkeline zu nähen.
 
 
Ich wünsche euch  nun einen schönen Tag, ich möchte mir heute unbedingt noch einen Mantel nähen. Ich werde in nicht ausfüttern, vielleicht schaff ich dann mein Vorhaben:dumdidum
 
herzliche Grüße Barbara
 
 

Kommentare:

herbst-zeitlos hat gesagt…

Hübsche Sachen zauberst du wieder, liebe Barbara. Die Taschengeldtäschchen sind ja allerliebst und der Anti-Kabelsalat-Zoo gefällt mir auch gut. Total praktisch und trotzdem hübsch. Verrätst du mir, wo es die Stickdateien gibt?
Liebe Grüße und viel Spaß beim Nähen,
Christa

la stella di gisela hat gesagt…

Fleißig warst Du, liebe Barbara! Und genieß die Zeit, wenn Dein Mann Urlaub hat....lach.....auch wenn es anstrengend...äh...äh...anders ist! ;-)
Lieben Gruß
Gisi