Donnerstag, 10. November 2016

Der "nichtgeplante" Rums***

Eigentlich hatte ich gar nicht vor heute zu rumsen.

Eigentlich hätte ich heute gar keine Zeit um zu bloggen.

Eigentlich wollte ich heute gleich nachdem der Enkel M... zum Schulbus gegangen war, zum Einkaufen fahren.

Lauter eigentlich, mein "geliebtes Wort" das man immer verwenden kann, wenn man weder JA noch NEIN sagen (oder machen) möchte.


Also, eigentlich wollte ich, wie schon gesagt, gleich heute früh als erstes zu Aladina fahren (der Alpenliebe-Stoff ist wieder vorrätig*****)

Dann wollte ich zum Baumarkt fahren um neue Folie zum Schnittzeichnen zu kaufen.

Zwischendurch noch schnell zum Arzt und ein Rezept holen und dies dann sofort in die Apotheke bringen.

Unbedingt noch das Auto auftanken lassen ( ich oute mich mal; ich lasse tanken:grins)

Noch schnell ein paar Kladden kaufen, die brauch ich für die nächsten Märkte

Und zu guter Letzt:;  Lebensmittel einkaufen, denn morgen erwarten wir Gäste zum Abendessen.

Ja, das war schon ein straffer Plan für den Vormittag; doch dann passierte folgendes:

Es goss plötzlich wie aus vollen Eimern!!!!!!!!!!!!!Es regnete was das Zeig hielt:-(((

Ich bin allergisch auf Regentropfen auf meinem Kopf;kreisch

Da die meisten Erledigungen mit dem Regenschirm schlecht zu machen waren,( oder schiebt ihr den Einkaufswagen auf dem Parkplatz mit Regenschirm????) musste ich mir notgedrungen eine Mütze nähen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gut, dass ich einen kleinen Stoffvorrat habe (er ist wirklich klein) und gut, dass Ina von Pattydoo so ein tolles Freebie von einer Beanie ins Internet gestellt hat.

Hey, so schnell kann man gar nicht schauen, wie die Mütze genäht ist****

Schnell ein Selfie

Ich habe mir zwar im Sommer so einen Selfie-Stick gekauft, doch der macht noch nicht so wie ich will:tzzz

aber mit dem Handy hat das Bilder machen auch ganz gut geklappt

Das Plotter-Peace-Zeichen hat mir Frau Löns mal vor einigen Jahren geschenkt, nun hat es endlich eine Bestimmung gefunden. Leider sind die Steine ein wenig verschoben. Ich Grobmotoriker habe zwar mit der Pinzette versucht, wieder alles an den richtigen Platz zu bringen, doch so ganz hat es nicht geklappt.

Ich bin ja soooo was von  begeistert von meiner Mütze, die ich jetzt sofort zu Rums schicken werde.

Da ich gerade von Frau Löns geschrieben habe: die hat eine neue Stickdatei; ganz süße Täschchen und äußerst vielseitig einsetzbar; schaut doch mal zu ihr rüber.
Ich verlose übrigens auf FB ein Täschchen, wer noch mitmachen will, ich freue mich****

So, nun muss ich aber in mein Nähkammerl; ich möchte nochmals Kugeltaschen nähen; natürlich aus meinem geliebten Alpenliebe-Stoff; grins

Ich wünsche euch alles einen schönen Tag
herzliche Grüße Barbara

Kommentare:

nellemies design hat gesagt…

Sehr coole Mütze ! Steht dir super !
Ich nähe Mützen zur Zeit nicht für mich, sondern im Auftrag oder für die Kinderkrebsstation.
LG Ellen

la stella di gisela hat gesagt…

Die sieht ja toll aus - steht Dir! Den Schnitt muss ich mir angucken - ich suche noch nach einem guten Schnitt. Und das mit den Selfies....hihi....es wird Barbara! Es wird....
Lieben Gruß
Gisi

la stella di gisela hat gesagt…

Ach ja......die Peace-Steinchen sehen toll aus, so wie sie sind! Es muss doch nicht immer alles perfekt sein!
Grüüüßle

Claudia Gerrits hat gesagt…

Die sieht klasse aus, kannst du echt gut tragen!! :-)
GlG Claudi

Knallfroschmama hat gesagt…

Die Mütze ist super und steht Dir wirklich gut...und die verrutschten Steinchen fallen beim Tragen kaum auf.
LG Irina