Blusen-Sew-Along Woche 3

Mit ein wenig Verspätung melde ich mich für Woche 3****

Meine Bluse macht gute Fortschritte; die erste größere Hürde, der vordere Bestatz wurde recht gut (mit kleinen Schmimpfeskapaten) bezwungen.
Der bunte Stoff verzeiht mir die  klitzkleine Falte;grins
(nach dem 3. Versuch habe ich nämlich beschlossen, mit kleiner Falte und dafür ohne! Loch im Stoff leben zu können)

Ich habe mich für einen Stehkragen entschieden. Da ich ein wenig Farbe ins Spiel bringen möchte, habe ich den inneren Besatz wieder mit dem bunten Stoff von den Ärmelblenden entschieden

Ich nähe immer erst beiden Seiten an, und verteile dann im restlichen Bereich. Diese Art des "Kragen-annähen" hat mir vor Jahren mal eine erfahrene Schneidermeisterin gelernt. So kann ich immer sicher sein, dass mein Kragenbeleg an beiden Seiten perfekt abschließt****
Ich freue mich:-)))))

Ich denke, ich werde nun doch eine kleine Brusttasche ansetzten, wieder mit dem bereits bekannten bunten Stoff.

Bei Elle Puls ist heute übrigens ganz ausführlich erklärt, wie man Äarmelbünchen näht****

Ich wünsche euch nun eine schöne Woche
herzliche Grüße Barbara




Kommentare

Chris´ Nadel-Spiele hat gesagt…
Sieht schon mal toll aus. Ich freue mich auf das fertige Ergebnis.
LG Christine