Milliblus und Kim_B

Am Montag noch bei Aladina im Lager-Regal;ab 11 Uhr dann in meinem Einkaufskorb***


Am Dienstag in der Waschmaschine, später unter der Nähmaschine***






Am Mittwoch dann vor der Kamera***

Am Donnerstag bei Rums:-))))



Für den Moment muss ich echt aufpassen, dass ich nicht nur noch das Schlupfshirt Kim_B von b-patterns nähe. Ich liebe diesen Blusenschnitt, der nicht nur eine tolle Passform hat, sondern auch ruck-zuck genäht ist.

Die Ärmelbündchen habe ich dieses Mal aus einem anderen Stoff genäht; gefällt mir sehr gut. Das werde ich sicherlich noch das Eine oder Andere mal machen, denn ich bin mir sicher, dass ich diesen Schnitt noch 1-3 Mal nähen werde.

Der Milliblus ist echt ein schöner Stoff. Ich habe die Bluse gesten den ganzen Tag getragen; keine Knitterfalten!!!!!





Ich habe übrigens noch eine Kim_B im Schrank hängen, die ich euch noch nicht gezeigt habe. Dies hole ich aber sicher in den nächsten Tagen nach.

Ich wünsch euch nun einen tollen Tag;
lg Barbara



Ps. Wie ihr sicher schon bemerkt habt, habe ich noch einige Probleme mit meinem neuen Blog-Gesicht. Die Bilder als auch die Schrift wollen einfach noch nicht so, wie ich es gerne hätte. Einige von euch sind ja mittlerweile zu Wordpress umgezogen. Vielleicht mach ich das auch.
Wenn mir jemand Tipps geben kann/mag würde ich mich sehr freuen****





Kommentare

Hallo liebe Barbara, von mir aus darfst Du mein Schnittmuster rauf und runter nähen - macht gar nichts. Ich freue mich jedesmal, wenn Du eine neue Kim präsentierst. Liebe Grüße von Ingrid :-D
Molli hat gesagt…
Liebe Barbara, ich bin ganz bei dir, Kim kann man wirklich in Endlosschleife nähen. Sehr schön geworden.
Ich bin auch bei Wordpress und mehr als zufrieden. Viel mehr Freiheiten als bei Blogger.

lg
Molli